14.04.06 13:11 Uhr
 369
 

Osteraktion bei getacom: Für 27 der 36 Monate eine kostenlose DSL-Flatrate

Der Provider getacom hat für Neukunden eine Osterüberraschung parat. Bei einer Anmeldung bis zum 18. April bekommt man bei einer Laufzeit von drei Jahren die DSL-Flatrate für 27 Monate umsonst.

Jedoch müssen der Betrag für die neun Monate zu je 3,49 Euro und die Bereitstellungsgebühr von 29,49 Euro sofort entrichtet werden. Auf die gesamte Laufzeit gesehen fällt eine monatliche Gebühr von 1,69 Euro an.

Voraussetzung für die Nutzung ist ein DSL-Anschluss der T-Com. Mit im Preis enthalten ist eine IP-Adresse. Man kann auch Reverse-DNS-Einträge tätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Monat, DSL, Flatrate
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2006 12:35 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Preis her gar nicht so schlecht. Als Neueinsteiger ein sehr günstiges Angebot. Wie es mit der Hardware (Modem) aussieht steht nicht dabei, aber das bekommt man meist auch umsonst.
Kommentar ansehen
14.04.2006 13:30 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Hardware ist leider nicht dabei.
Kommentar ansehen
27.07.2006 11:34 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol allein schon der Hinweis "das Geld muss sofort entrichtet werden" deutet auf finanzielle Probleme der Firma hin :)
Kommentar ansehen
27.07.2006 16:55 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*ggg*: Und heute gibt es Meldung, das sie pleite sind ....


*ggg*

Na ?, wer hat sich angemeldet ?????

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?