13.04.06 13:52 Uhr
 242
 

Shakira tritt am Tag des WM-Finales (9. Juli) im Berliner Olympiastadion auf

Die Pop-Diva Shakira ist am 9. Juli live im Berliner Olympiastadion zu sehen. Dort tritt sie vor dem WM-Finale mit dem Hip-Hopper Wyclef Jean auf. Die beiden tragen das neuste Lied "Hips Don't Lie" vor.

Bei ihrer Plattenfirma freut man sich schon sehr darauf, dass an diesem Tag "Tausende und abertausende Fans" zu ihrer Musik einen Tanz beginnen werden.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, WM, Olympia, Finale, Tag, Olymp, Shakira, Olympiastadion
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2006 14:29 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer singt die Nationalhymne? Hoffentlich nicht Heino (was er voriges Jahr schon gefordert hat)....
Kommentar ansehen
13.04.2006 15:09 Uhr von Andre86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pop-Diva? Wusste garnicht das die schon so lange im Geschäft ist!!
Kommentar ansehen
14.04.2006 23:50 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja: In Kolumbien ist sie schon etwas länger dabei, hat auch schon diverse Platte auf Spanisch veröffentlicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?