13.04.06 14:41 Uhr
 124
 

Bei Löwen führt ein kühles Klima zu einer schöneren Mähne

Amerikanische Biologen fanden heraus, dass ein kühleres Klima zu einer schöneren Mähne bei Löwen führt. Die Untersuchungen wurden bei 19 Tieren aus 17 US-Zoos durchgeführt. Je niedriger die Temperatur war, umso dichter und länger die Haarpracht.

Eine volle Mähne schützt vor Kälte und ist für die Partnerwerbung und Einschüchterung der Kontrahenten dienlich. Jedoch ist sie bei der Jagd und in heißen, trockenen Klimazonen hinderlich. Zudem bietet sie einen idealen Platz für Parasiten.

Auch in Afrika sind die Löwen wegen der hohen Temperatur mit einer unauffälligen Mähne ausgestattet. Rangniedrigere Männchen gehen mit ihrem jungen und weiblichen Aussehen den Kämpfen aus dem Weg. Sie stellen für die Rudelführer keine Gefahr da.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Klima, Löwe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?