13.04.06 13:01 Uhr
 15.436
 

Neu entdeckte Krankheit: Faule Menschen, denen es an Motivation fehlt, sind krank

Australische Wissenschaftler von der University of Newcastle haben eine neue Krankheit entdeckt - "Motivational Deficiency Disorder" (MoDeD). Die Symptome dieser Krankheit sind stark beeinträchtigende Apathie und Motivationsmangel.

Der Motivationsmangel könnte sogar so weit führen, dass man durch Antriebslosigkeit die Atmung herabsetze. MoDeD kann mit Hilfe eines Fragebogens zur Feststellung der "Motivation Rating Scale" und Positronen-Emissions-Tomographie ermittelt werden.

"MoDeD ist noch unterdiagnostiziert und wird deshalb bislang kaum behandelt", erklärt Prof. Leth Argos (Neurologe). Healthtec (austral. Biologie-Firma) hat schon ein Medikament entwickelt, das die Betroffenen (jeder fünfte Australier) hoffen lässt.


WebReporter: FleurMia
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Entdeckung, Krank, Krankheit, Motiv, Motivation
Quelle: www.aerztlichepraxis.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2006 12:23 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Bruder hat wahrscheinlich diese Krankheit. Seit einigen jahren kann er kaum noch aus dem Haus, was vor allem an der fehlenden Motivation liegt. In Therapie war er schon und sie konnten ihm nicht helfen.. naja.. und vieles, was wir sonst versucht haben hat auch nicht geholfen... ich muss nach dem Schreiben der Nachricht gleich zu Hause anrufen und erzählen, dass das Rätsel mit dieser News wohl endlich gelöst ist...
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:13 Uhr von Deck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gestern kam die news von der selben uni aus australien, dass viele krankheiten nur erfunden seien und heute nun haben sie ne neue entdeckt? und das passende medikament ist natürlich auch schon auf dem markt. welch zufall.
ich zweifel nicht an der sache mit deinem bruder. mich wundert nur dieser kurze zeitraum zwischen den beiden news und dass es die selbe uni ist.

http://shortnews.stern.de/...
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:14 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tritt in den Arsch schon versucht? Meist kehrt bei sozialer Ächtung und mangeldem Hinteeil abwischen durch aufopferungsvolle Helfer, die Motivation ganz überaschend zurück.
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:16 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey wie Praktisch! Da gibt es grad eine News, daß etliche Krankheiten von der Pharmaindustrie erfunden seien und siehe da:

NOCH EINE!

Der kluge Doktor schlägt vor:

Jede 1/2 Stunde eine Line gutes Kokain und shcon ist man gesund.
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:17 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also meinen Chef konnte ich eben trotz Vorlage dieses Beitrags nicht davon überzeugen, daß ich einen längerfristigen Krankenschein brauche....
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:32 Uhr von falkone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die neueste Krankheit: AMI-ismus: siehe auch zwei Artikel weiter:

"Pharma-Industrie: Viel Geld durch erfundene Krankheiten"
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:39 Uhr von Stargo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prof. Leth Argos (Lethargie): Also sorry, aber bei dem Namen in Verbindung mit der Krankheit glaube ich eher an einen Aprilscherz...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:55 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woher: Kommt wohl Motivationslosigkeit?

Motiv heisst soviel wie Ziel und die Kombination wäre dann "Ziellosigkeitssyndrom" ist in unserer heutigen Gesellschaft doch wirklich nicht verwunderlich.

Es gibt so viele Millionen Möglichkeiten da steht man schon oft einfach deshalb im Wald weil man garnet weiss wo man anfangen soll sich zu entscheiden. Außerdem sind die Perspektiven in unserer Gesellschaft im Vergleich mit "armen" Nationen vielleicht glänzend aber für den einzelnen nicht sehr vielversprechend ... Existenzgründung ist in Deutschland beinahe unmöglich geworden (außer mit einer brillianten originären und patentrechtlich geschützen Geschäftsidee) weil Großkonzerne alles aufkaufen (oder mit billigen Plagiaten aus dem Markt drängeln) das sich zu Dividende machen lässt.
Was ich damit sagen will ist: Wer von Anfang an suggeriert bekommt ein Ziel nicht erreichen zu können, der läuft garnicht erst los.

Ich kann mir langsam auch nicht mehr erklären warum ich überhaupt noch irgendwas machen soll wenn unsere sog. "Volksvertreter" irgendwen vertreten nur nicht das Volk. Die einzigen Gründe den ich in meiner egoistischen Verzweiflung finde sind meine Prinzipien und mein eigener Spaß ... das ist aber auch schon alles.
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:01 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Stargo + ALLE: Nach kurzer Recherche (intelligenterweise NACH Abgabe eines sinnfreien Kommentars) fand ich folgendes unter dem Begriff "leth argos" bei Google:

http://www.medgadget.com/...

Es ist tatsächlich scheinbar nur ein weit gereister Aprilscherz ... wahrscheinlich erfunden von ein paar Kiffern ... jetzt weiss ich nämlich wieder woher ich diese Antriebslosigkeit bei mir kenne *grinz*
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:16 Uhr von oschulz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir fehlt jetzt echt die Motivation den Beitrag zu lesen :(
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:33 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig toll*gg*: heißt also:

Langzeitarbeitslosen, denen bis auf bisherige Weise die Motivation verloren ging, sind also dann krank.

Das nenne ich doch mal tolle Logik. *gg*

Nun müsste mam nur noch wissen, wie man den Begriff "faul" definiert. Ansonsten ergibt das alles keinen so rechten Sinn.
Kommentar ansehen
13.04.2006 15:47 Uhr von xsiriusx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Medikament: Extacy: oder sonstige Aufputschmittel
Kommentar ansehen
13.04.2006 16:50 Uhr von guilecourier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW?? @autor
kann es sein das dein Bruder WOW zockt?
seit dem ein Kumpel von mir dieses Game spielt, zeigt er auch diese Symptome :))
Kommentar ansehen
13.04.2006 16:50 Uhr von LeAvecSans
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich will gar nicht wissen: wie viel geld der herr prof. leth argos für diese aussagen bekommen hat.
Kommentar ansehen
13.04.2006 17:10 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte das wäre bereits unter Harz4 bekannt ;-)
Kommentar ansehen
13.04.2006 17:21 Uhr von Frediann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das so ist: Wenn das so ist habe ich die krankheit
Kommentar ansehen
13.04.2006 18:23 Uhr von nickmck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mäggus: das war auch mein erster gedanke,
die sind nicht krank, die perzen nur zu viel!!

ansonsten ist der zusammenhang mit der news über die vielen erfunden krankheiten auch SEEEHHR verdächtig.

gruß und frohe ostern an alle
Kommentar ansehen
13.04.2006 19:37 Uhr von Super-Ingo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neu? Krankheit? Ich würde sagen unsere Natur ist halt nicht perfekt für eine Leistungsgesellschaft. Motivation und Begeisterungsfähigkeit sind eben genetisch und pränatal schon im gewissen Sinne festgelegt. Dazu kommt dann noch die Erziehung.

Das als Krankheit bezeichnen. Im Tierreich sind doch besonders die jungen Löwen auch die faulsten trägen Säcke.
Kommentar ansehen
13.04.2006 22:14 Uhr von Puni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey: ich bin doch nicht faul, ich bin krank, cool. Jetzt bin nicht mehr ich Schuld. Ich kann nix für meine Faulheit, ich wussts schon immer. Muss ich gleich meinen Eltern stecken.
LOL
Kommentar ansehen
13.04.2006 23:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll: und die pharmaindustrie hat bestimmt direkt die passenden medikamente dazu.......zufälle gibts.....man kann sich krankheiten auch so erfinden, dass sie zum richtigen zeitpunkt geld einbringen...und das ist so ein fall. tolle idee, ehrlich. pharmakonzernpack.
Kommentar ansehen
14.04.2006 00:25 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtliche Verarsche: Obwohl es sich bei dieser "News" doch um für jedes Kind ersichtliche Verarschung handelt, wurde meine entsprechende Bewertung entfernt. Ja, Nichts-Checker, laßt das Niveau doch bis weit unter das von Bild sinken. Ich verstehe nur nicht, das der Stern seinen Namen dafür hergibt.
Kommentar ansehen
14.04.2006 10:44 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am ersten April war es noch lustig aber wenn man diese "News" - ein offensichtlicher Aprilscherz - auch noch unter Fakten einsortiert, dann ist echt das Ende der Fahnenstange erreicht. Ich bitte um die richtige Einsortierung - eigentlich sollte man diesen Beitrag aber sperren, wofür gibt es eine Redaktion?

Siehe auch die Druckversion der Quelle:

http://www.aerzteblatt.de/...

Titel dort:
"Gute Therapieergebnisse mit Indolebant beim Motivations-Defizit-Syndrom „MoDeD“ (1. April)"
Kommentar ansehen
14.04.2006 12:56 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass heisst wenn mir der Scheff am Montagmorgen das Wochenpensum auf den Tisch knallt und ich überhaupt keinen Antrieb und so gut wie keine Lust dazu habe....

...dann bin ich einfach nur krank???

...geil...!!! :)))

das muss ich gleich meinem Hausarzt genauer erklären....
:)))
Kommentar ansehen
15.04.2006 20:21 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erw: ich denke, du solltest mit deinem Friseur mal über einen neuen Haarschnitt nachdenken...

vielleicht ein Stufenschnit..??

na das wärs doch....!!!


;)))
Kommentar ansehen
16.04.2006 01:14 Uhr von A_I_R_O_W
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist immer noch es ist immer noch ein Aprilscherz...

hier nochmal der Link für alle die die Kommentare auf der ersten Seite nicht gelesen haben http://www.medgadget.com/...

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?