13.04.06 11:07 Uhr
 1.096
 

Biberpopulation in Deutschland wird zur Plage

Nachdem die Biber in Deutschland kurz vor der Ausrottung standen, hat sich der Bestand inzwischen wieder stark erholt. "Die Zeit" berichtet, dass in ganz Deutschland bald mehr als 20.000 Tiere leben.

An manchen Orten wird der Bestand schon als Plage empfunden. Beim Bau von Biberburgen können Schäden an Deichen entstehen oder Keller durch gestautes Wasser überflutet werden. Der Staat kommt, anders als in der Schweiz, nicht für die Schäden auf.

Ehrenamtliche Biber-Berater betätigen sich in Konflikten als Schlichter. Die Nager waren einst sehr beliebt. Von Katholiken wurden sie früher als Fische betrachtet und durften an Fastentagen gegessen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Buster_
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Plage, Biber
Quelle: www.umweltschutz-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2006 10:21 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im immer dichter besiedelten Deutschland wird der Platz für die Tiere eng. Konflikte bleiben da nicht aus. Natürliche Feinde hat das Tier auch nicht mehr, was die prognostizierten Zuwachsraten von 20-30% im Bestand erklärt. Aber wir sollten diesen interessanten Baumeistern einen Lebensraum erhalten. Die paar Schäden sollten, ähnlich wie bei Ansiedlungsprojekten von Wölfen, erstattet werden.
Kommentar ansehen
13.04.2006 11:42 Uhr von ?mk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor sie zur Plage werden kann man sie ja immer noch essen ;-) Scheinen ja damals geschmeckt zu haben...
Kommentar ansehen
13.04.2006 12:03 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: sollte man einfach nur einwenig respekt vor tiere haben.. schließlich gehört uns die erde nicht alleine bzw haben wir patent auf ihr..

die armen biber können sich doch garnicht wehren noch verstehen sie unser anliegen...

die tiere machen das ja nicht aus böser absicht...

naja was solls... spätestens wenn es keine echten tiere mehr gibt, werden kuscheltiere wieder größeren absatz finden..
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:02 Uhr von KlötenInNöten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@exekutive: Du hast vollkommen recht :(

20.000 Biber auf - wieviel waren´s noch mal? 82 Millionen Einwohner in Deutschland! Und dann spricht man von einem Problem? Die Menschen sind selbst das Problem, Rücksichtslosigkeit an allen Ecken und Enden, überhaupt kein Respekt mehr vor der Natur. Der Mensch hat gar nicht das Interesse an einem symbiotischen Verhältnis zur Tier- und Pflanzenwelt.
Die Politik könnte da schon helfen.. aber unter uns: die Grünen sind mir zu umsympathisch und haben imho nicht die richtigen Ideen (weshalb ich sie auch nicht wähle). Alternativen? Nada.
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:02 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der mensch: will alles kontrollieren, aber das ist bei tieren nicht möglich. man kann denen nicht mitteilen, pro rudel oder wie das da heisst nur soundsoviele neulinge zu "produzieren", die machen das einfach.............


wenn der letzte fisch gefangen, der letzte baum gerodet, was haben wir dann ???
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:19 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor sie zur Plage werden machen wir lieber Mützen draus.^^
Kommentar ansehen
13.04.2006 13:38 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mensch ist die Plage ! Ist ein Witz. 20000 Biber und man redet von einer Plage.
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:30 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: 20000biber im verhaeltnis zu 82millionen menschen in DE... was is das denn fuer ´n´ witz?

lolololol da sind doch echt eher wir die plage
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:32 Uhr von Dessi_Dess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kryptek: die machen aus dir doch auch keinen menschenmaentel xD
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:53 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Dessi_Dess: Stimmt..aus mir muss man nen Zelt machen^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?