12.04.06 19:30 Uhr
 181
 

Fußball: Nach seiner Verletzung beginnt Torsten Frings wieder mit dem Training

Torsten Frings, Spieler bei Werder Bremen, hat seine Wadenbeinprellung weitgehend überstanden und ist nun wieder beim Mannschaftstraining mit dabei.

Frings hatte die letzten beiden Spiele ausgesetzt. Er wird am Samstag gegen Wolfsburg nur antreten, wenn sein Zustand dies zulässt. Frings sagte dazu: "Wenn die Schmerzen am Samstag so groß sind wie heute, kann ich auf keinen Fall spielen."

Genau wie Frings war auch Naldo nach seiner Genesung wieder dabei. Er hatte eine Nagelbettentzündung. Miroslav Klose fehlte hingegen, da er aufgrund eines Knöchelproblems am rechten Fuß nur am Ergometer trainieren konnte.


WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Training, Torsten Frings
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 entlässt Trainer Torsten Frings
Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2006 19:26 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja da sind einige Bremer nicht ganz auf der Höhe! Hoffentlich können bald alle wieder voll ins Training einsteigen:-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 entlässt Trainer Torsten Frings
Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?