12.04.06 18:49 Uhr
 261
 

Britische VW-Tochter Bentley: Traum-Cabrio ab 14.4.06 auf der New York Auto-Show

Ende des Jahres wird ein neues Cabrio von Bentley (Continental GTC) erwartet - ein absoluter Luxusrenner; der Preis wird sich bei 163.840 Euro zuzüglich Steuern bewegen. Vom 14. bis 23.04.2006 wird das Cabrio auf der New York Auto-Show präsentiert.

Die bisher bekannten technischen Daten: 560 PS, Zwölfzylinder-Motor, Höchstgeschwindigkeit 312 km/h, Allradantrieb, Luftfederung, Sechsgang-Automatikgetriebe, 4-Sitzer, Stoffverdeck mit beheizbarer Heckscheibe.

Das Cabrio wird des Weiteren ausgestattet sein mit einer elektronisch geregelten Klimaanlage und einem Infotainment-System mit DVD-Satellitennavigation.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, New York, Tochter, Show, VW, 14, Traum, Cabrio
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2006 18:43 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder ein Schlitten zum Träumen, aber für den Otto-Normal-Verbraucher ist der ja auf keinen Fall bestimmt. *träum-träum*
Kommentar ansehen
12.04.2006 22:51 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie immer: ist auch dieses traumauto zu teuer für Otto-Normalo.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich bei der Preisklasse dann lieber gleich einem italienischen Sportflitzer den Vorzug geben würde.

Aber da sich diese Frage eh nicht so schnell stellen wird.....
Kommentar ansehen
12.04.2006 23:26 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist natürlich vom Feinsten:-) Also falls ich mal wider Erwarten reich werden sollte, wüßte ich schon, wie ich das Geld verpulvern würde:-))))

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?