12.04.06 15:08 Uhr
 4.400
 

Düsseldorf: 19-Jähriger klaute nach seinem Verhör das Fahrrad einer Polizistin

Nach seiner Vernehmung auf einer Düsseldorfer Polizeiwache entwendete ein 19-Jähriger das Fahrrad einer Polizistin. Durch die Mithilfe einer ihrer Kollegen konnte der Drahtesel der 23-Jährigen wieder gefunden werden.

Der Täter sagte zu seiner Verteidigung, dass ihm der Weg nach Hause zu laufen "einfach zu weit gewesen" sei. Er wurde nach Jugendstrafrecht zu sechs Monaten Bewährung verurteilt. Jedoch wurde damit ein weiteres Vergehen geahndet.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Polizist, Fahrrad, Verhör
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2006 15:17 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, , man muss eben nur cool genug drauf sein.. ;-)

Ich finde, hier hätte es Freispruch wegen zu großer Dreistigkeit geben müssen.. ;-)
Kommentar ansehen
12.04.2006 15:31 Uhr von Tara17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Hättest schon schreiben können dass das andere Vergehen ein Einbruch ist weil sonst 6 Monate auf Bewährung für einen Fahrraddiebstahl sehr hart wirkt.
Kommentar ansehen
12.04.2006 15:39 Uhr von Zap0xfce2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert.

Tja ist zwar voll Dreßt aber irgentwie auch cool.
vorallem seine meinung das der weg zu weit sei und er desshalb das bike gemopst hat find ich gut ...
Kommentar ansehen
12.04.2006 15:51 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummheit: schützt vor strafe nicht, wozu bewährung, gleich we-arrest und über 200 sozialstunden :) , wegen der dreistigkeit
Kommentar ansehen
12.04.2006 15:57 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
o je: wie blöd kann man sein. 6 monate für nen bruch sind ok. aber für dummheit bitte noch drei jahre ohne bewährung.
Kommentar ansehen
12.04.2006 16:04 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tara17: ich habe draufhin gewiesen, dass die Strafe nicht alleine für den Fahrraddiebstahl ist. Ich habe das Ganze nur nicht beim Namen genannt. (Einbruch)
Kommentar ansehen
12.04.2006 17:43 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jedenfalls: mal wieder eine News, bei der man ganz einfach schmunzeln muß, ob man will oder nicht. ;)
Kommentar ansehen
12.04.2006 19:18 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine "knallharte" Strafe zur Bewährung das wird der nie wieder machen.
Kommentar ansehen
12.04.2006 20:08 Uhr von BilboderLutscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ein ganz schlauer.







































omg wasn depp
Kommentar ansehen
12.04.2006 23:27 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schmunzeln? Im Gegenteil: Bei der Begründung steht mir die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben. Sowas von dreist!

Nachdem er bewiesen hat, dass er Recht nicht von Unrecht unterscheiden kann, ist die Bewährungsstrafe für den Einbruch ein Hohn.

Ausserdem mal eine Frage: Welche Strafe wäre denn Eurer Meinung nach angemessen für einen Fahrraddiebstahl??
Ich stelle mir gerade vor, mein 1000,- DM Fahrrad wird geklaut. Den Typ würde ich dafür aber schon gerne mehr als zehn Wochen im Sozialdienst sehen.
Kommentar ansehen
13.04.2006 08:02 Uhr von Jeska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds geil das hat doch irgendwo was oder?
Noch witziger wärs wenn er wegen Fahrraddiebstahl vernommen worden wäre :)
Ich glaub der Richter hat sich erstmal in die ecke geschmissen vor lachen :)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?