12.04.06 15:27 Uhr
 1.030
 

Kleinserienhersteller Wiesmann expandiert

Die Firma "Wiesmann Auto Sport" ist als renommierter Hersteller von offenen Sportwagen szenebekannt. In den vergangenen zehn Jahren wurden etwa 500 größtenteils von Hand gefertigte Roadster hergestellt.

Am Rande des Frühlingsfestes der Firma Wiesmann wurde bekannt gegeben, dass das Unternehmen noch im Jahr 2006 in größere Räumlichkeiten umziehen wird, um der gestiegenen Nachfrage Rechnung tragen zu können.


WebReporter: josho
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klein
Quelle: www.cabrio-und-roadstertouren.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2006 15:18 Uhr von josho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wiesmann und Yes! sind die derzeit innovativen Kleinserienhersteller in Deutschland. Hochpreisige Produkte, erstklassige Qualität und Formengebung jenseits des Mainstreams scheinen nach wie vor ihre Berechtigung zu haben.
Kommentar ansehen
12.04.2006 22:49 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut zu hören! Denn gerade die kleinen Mittelständigen Betriebe sind es, die in Deutschland Arbeitsplätze schaffen!

Die "Großen" gehen nach Polen um billiger zu produzieren... leider..
Kommentar ansehen
12.04.2006 23:22 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja da bin ich absolut der selben Meinung wie du! Das ist wirklich ein Trauerspiel in Deutschland - wo soll das noch hinführen?!?
Kommentar ansehen
13.04.2006 14:07 Uhr von josho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wok! Toller Kommentar - oder sollte ich sagen "Eigenwerbung"? Jedenfalls wenig hilfreich und am Thema vorbei.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?