12.04.06 14:45 Uhr
 761
 

Washington/USA: Bausch & Lomb stoppt Verkauf von "ReNu with MoistureLoc"

Die Firma Bausch & Lomb Inc. stoppt jetzt auch in den USA vorübergehend den Verkauf seiner Kontaktlinsen-Lösung "ReNu with MoistureLoc". Bereits im Februar hatte man den Verkauf der Lösung in Singapore und Hong Kong eingestellt.

Wie die Firma am Montagabend bekannt gab, steht der Verkaufsstopp in direktem Zusammenhang mit den Meldungen über Pilzinfektionen an der Augenhornhaut bei Trägern von Kontaktlinsen, die "ReNu with MoistureLoc" benutzt haben.

Derzeit untersucht das U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) 109 derartige Fälle in insgesamt 17 Staaten. Andere Produkte von Bausch & Lomb Inc. seien nicht von der Verunreinigung betroffen, so das Unternehmen weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Verkauf, Washington
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2006 14:28 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bausch & Lomb hat immer wieder Probleme mit Verunreinigten Flüssigkeiten. In den 70er Jahren habe ich "Allergan" von denen benutzt - über Jahre - und plötzlich hatte ich eine dicke Bindehautentzündung. Es stellte sich raus, daß die Konservierungsstoffe der Flüssigkeit verunreinigt waren und somit die Sterilität der Flüssigkeit nicht mehr gewährt war.
Kommentar ansehen
12.04.2006 15:10 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine kontaktlinsen sind von: bausch & lomb. meine reinigungslösung kaufe ich allerdings von ciba vision. hoffe, dass die nicht solche probleme haben.
Kommentar ansehen
12.04.2006 15:14 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin betroffen: Super, jetzt weiß ich wahrscheinlich. warum ich in diesem Jahr trotz hochwertigster Linsen schon 2 Hornhautentzündungen hatte.

Ergo: Kann mir jemand nen Anwalt nennen, der sich auf amerikanisches Recht spezialisiert hat??? :-)
Kommentar ansehen
12.04.2006 16:04 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Hab eben mal mit B&L telefoniert, man solle sich an seinen Augenazt / Optiker wenden, wenn man diesbezüglich Probleme hat / hatte. Dort wird dann in Zusammenarbeit mit B&L alles weitere wohl geklärt.

(Hintergrund: Der Kundenservice ist nicht für Privatpersonen zuständig...)
Kommentar ansehen
12.04.2006 16:07 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Kulle78: für diesen sehr wichtigen und äußerst nützlichen Nachtrag. Ich hoffe, es ist niemand sonst betroffen (obwohl es derzeit wohl anders aussieht).
Kommentar ansehen
12.04.2006 19:20 Uhr von Chris TS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Will auch! na dann geh ich aber morgen umgehend zu meinem Optiker und beschwer mich...
Auch wenn ich keine Probleme mit ReNu mit MoistureLoc hatte - außer dem Preis! Weswegen ich auch direkt nach dem Starter-Kit auf was billigeres umgestiegen bin!
Aber klingt schon derbe die News

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratet, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?