12.04.06 13:38 Uhr
 860
 

Bonn: PKW-Fahrer schrien Autodieb an, so dass dieser die Flucht ergriff

Im November 2005 hatte ein Autodieb in Bonn wenig Erfolg bei seinem Vorhaben. Zweimal versuchte er, die Besitzer dazu zu zwingen, ihm die Autoschlüssel auszuhändigen. In beiden Fällen wurde er zum Verschwinden aufgefordert und kam dem auch nach.

Nun musste er sich wegen dieses Deliktes verantworten und wurde zu einer Haftstrafe verurteilt. Auf dem Konto des 26-Jährigen standen zuvor schon zwölf Vorstrafen. Die erste Tat mit räuberischer Unterschlagung und Erpressung beging er mit 16 Jahren.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Flucht, Bonn, PKW, Fluch, Autodieb
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben
Villingendorf: Mutmaßlicher Dreifachmörder nach Flucht nun gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?