12.04.06 12:58 Uhr
 507
 

Intro-Trailer zum Spiel "Battlefield 2142" in High-Res neu veröffentlicht

Spiele-Publisher Electronic Arts hat den Intro-Trailer zum Taktik-Shooter "Battlefield 2142" in einer High-Res-Version neu veröffentlicht. Der Trailer zeigt die verschiedenen Fahrzeuge und Fluggeräte des Spiels.

Außerdem werden in dem Trailer neue Soldatenklassen gezeigt. Neue Ingame-Szenen werden wohl erst auf der Spiele-Messe "E3" gezeigt werden. Auf dieser Messe könnte sogar eine spielbare Version von Entwickler Digital Illusions vorgestellt werden.

Die Quelle bietet verschiedene Links zum Download des Trailers an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Trailer, Battlefield, Battle, Intro
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2006 14:28 Uhr von DisturbedDreaming
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die haben doch wohl nen schaden ... die sollen lieber erstmal andere spiele debuggen bevor sie deren nachfolger programmieren .... ich mein .. guckt euch bf2 an ... verbuggt ohne ende ... und dann kommen sie jezz und sagen 2142 wird vieeeeeeel besser ... am a**** die Waldfee ... das wird doch genau der gleiche schmarn nur in modern ...
und ja ich weiß das der entwickler eigentlich für das debuggen zuständig ist ... aber wenn der publisher druckt macht is auch alles egal ..
Kommentar ansehen
12.04.2006 17:07 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DisturbedDreaming: Was ist bitte an BF2 verbuggt ? Ich zocke jetzt BF seit 1 Jahr und konnte keine großen Bugs finden. Diese EA Hetze mag oft gerechtfertigt sein hier aber nicht. Dennoch finde ich es ehrlich gesagt scheisse, dass das nächste Battlefield ein Roboterkampf ist. Solche Spiele gabs schon vor zig Jahren, MechWarrior z.b. BF2 ist noch nicht ganz perfekt. In BF2 fehlken z.b. noch komplett Wasserkämpfe (Uboot, Kampfschiffe). Ich hoffe jedenfalls auf BF3 und werde mir BF2142 sicherlich nicht zulegen
Kommentar ansehen
12.04.2006 17:36 Uhr von DisturbedDreaming
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ammy: ich bin auch kein freund dieser ea hetze ...
trotzdem bin ich der meinung das das spiel sehr verbuggt ist ... ich spiele es auch schon sehr lange und die sachen die mir vor allem auffallen sind:
Die Patches werden auf den Markt geworfen und bringen z.T. mehr bugs mit als behoben werden (siehe 1.2)
"Behobene Bugs" sind trotzdem noch von allerlei Leuten anwendbar (z.B. Dolphin-Diving [auch wenn sich das seit 1.21 gebessert hat])
Nicht ausballancierte waffen (siehe pkm .. das ding rotzt alles weg und ist total genau ... uber wie die amis so schön sagen)
ansonsten gibt es noch ein paar schöne andere bugs z.b. das die Hitboxen anscheinend ab und zu mal seeeeehr weit verrutschen (ich sage mal das das schlimmer ist als bei CS:S) oder das der Defibrilator nicht mehr funktionstüchtig ist wenn man direkt hintereinander zweimal defibriliert ..
Mir ist übrigens vorgestern eine rakete durchs gesicht geflogen ... also genau in die mitte von meiner sicht ... naja ... sie ist weitergeflogen .... direkt hinter mir explodiert ... aber schaden gemacht hat sie nicht ...
das verstehe ich unter verbugt ..
Kommentar ansehen
12.04.2006 17:53 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Disturbed: Das mit den unausbalancierten Waffen ist bei EA schon lange kein Bug mehr. Ich kenne kein Spiel von denen welches balanciert ist. Wenn jemand eines weiß kann er mich gerne eines Besseren belehren. Falls jemand schon C&C Generals gespielt hat weiß von was ich rede. Das mit den Hitboxen hab ich persönlich noch nicht gemerkt. Das mit den Patches stimmt allerdings :D seit dem 1.21 Patch hatte ich Soundprobleme(ich hörte alle Sounds von der ganzen Karte) bis ich jetzt meine X-fi Soundkarte habe :D Mich hat aber keiner dieser Bugs wirklich davon abgehalten zu zocken. Bei anderen Spielen ist das um einiges schlimmer, wie z.b. schon oben bereits erwähnt C&C Generals: Zero Hour. Da hat es 3 Jahre gedauert bis ein Bug gepatcht wurde, bei dem man nur 2 Tasten drücken zu müssen um einen Scudsturm - ähnlich wie eine Atomrakete - zu starten. DAS war ein Bug, der ging übrigens auch im onlinemodus
Kommentar ansehen
12.04.2006 18:06 Uhr von DisturbedDreaming
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ammy: was generals angeht .. stimmt ... das war echt ein bug ..
aber für mich zählen auch so andere sachen die das spielgeschehen trüben können zu den Bugs oder besser ausbesserungswürdigen "dingern" ..
jaja .. es gibt aber auch noch einen anderen soundbug ... dabei sendet ein spieler (oder mehrere) ständig das gleiche waffengeräusch aus (meistens einen schuß) und das nervt doch schon wenn man da in der nähe steht .. mal davon abgesehen das der feind sofort weiß wo man steht ...
Kommentar ansehen
13.04.2006 11:11 Uhr von thehed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich gibt es Bugs: Und zwar hat Bf2 jede Menge davon, erst gestern schoss ich zwei AT durch nen Tank ohne Schaden. Einige Spieler sind Freunde obwohl der Name rot ist, geht sogar soweit das die Uniform feindlich ist usw.
Das nächste Bf wird auf derselben Engine basieren nur etwas aufgebohrt ---> noch mehr Bugs.
Werds mir möglicherweise trotzdem zulegen, denn erstens kann man sich daran gewöhnen und zweitens:
Es gibt leider gaaaaar nix ähnliches, LEIDER!

(Nein quakewars ist dann noch nicht draussen und ob es wirklich gut wird ist auch nicht sicher.)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richtie Porte Favorit
Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?