12.04.06 11:52 Uhr
 286
 

„Macht und Medien“ – Mainzer Tage der Fernsehkritik

Das Motto "Macht und Medien", unter dem die 39. Mainzer Tage der Fernsehkritik, eine Reihe unter der Leitung des ZDF, standen, versprach Spannung und Brisanz.

Medienschaffende, beispielsweise Journalisten und Redakteure, diskutierten verschiedene Fragen über den weiten Bereich der Macht und der Medien. Die Rolle des öffentlich-rechtlichen Fernsehens nahm dabei einen besonderen Stellenwert ein.

Die Mainzer Tage der Fernsehkritik wurden 1967 ins Leben gerufen und gehören in Deutschland mit zu den wichtigsten Foren der Medienkritik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fernsehen, Medium, Mainz, Macht
Quelle: www.nd-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2006 20:42 Uhr von fleurmia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade das diese News nicht so viele Menschen interessiert... schließlich ist es ein sehr wichtiges Thema... und es ist nicht abzustreiten, dass die meisten Menschen slbst kaum denken und die vorgefertigte Meinung von Fernsehen oder Zeitung (speziell Bild) einfach übernehmen... kann ernsthafte Folgen haben..!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?