11.04.06 21:02 Uhr
 858
 

Französischer Coach Domenech ruft zum Boykott gegen FIFA auf

Der Trainer der französischen Fußball-Nationalmannschaft Raymond Domenech will die von der FIFA gesetzte Frist zur Meldung aller eingesetzten Spieler ignorieren.

Der Coach meinte am Dienstag in Paris: "Was will die FIFA tun, wenn kein Trainer seine Mannschaft am 15. Mai meldet? Damit wir unser Ziel erreichen, müssen wir Trainer aber geschlossen und ohne jede Ausnahme handeln."

Neben Domenech hatten sich auch schon Jürgen Klinsmann und der Trainer der brasilianischen Auswahl Carlos Alberto Parreira über den Meldeschluss beschwert. Doch die FIFA hatte bereits Mitte März einen Antrag gegen die Frist abgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ötschie
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Boykott, Französisch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2006 20:52 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Trainer mehr Zeit brauchen um die Spieler in ihrem Team zu nennen, dann sollte man ihnen diese Zeit auch geben.
Kommentar ansehen
11.04.2006 21:45 Uhr von name_thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fänd ich gut: Ich fänds lustig wenn deutschland da mitmacht und bei der wm im eingenen land nicht dabei ist^...
Kommentar ansehen
11.04.2006 22:03 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man stelle sich vor es ist WM und niemand spielt.

:D

geil

scheiss FIFA
Kommentar ansehen
11.04.2006 22:20 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich unterstütze Domenech: Domenech find ich zwar hängengeblieben (so schlecht, mit so einer Mannschaft), aber ich gib ihm recht. Die FIFA soll neu gewählt werden. So kann es nicht weiter gehen. Die versauen weiter hin alles...
Kommentar ansehen
12.04.2006 08:04 Uhr von le-nitzel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also meiner Meinung nach wird die FIFA dann keine Mannschaft ausladen sondern saftige Geldstrafen verteilen... Die sind doch geldgeil, was anderes interessiert die eh nicht großartig, daher würde es denen sicherlich recht kommen, wenn einige den Meldeschluss "verpassen".... ;o)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?