11.04.06 20:08 Uhr
 642
 

"For My Sister" - Britneys Comeback?

So wie es aussieht hat sich Britney Spears wieder ins Tonstudio begeben, um einen neuen Song zu produzieren. Auf ihrer Homepage bekommt man inzwischen sogar einen kleinen Ausschnitt davon zu hören.

"For My Sister" soll der neue Track heißen und ist, wie auch nicht anders zu erwarten, ihrer Schwester Jamie Lynn gewidmet, welche erst vergangene Woche stolze 15 Jahre alt geworden ist.

Ob aus dem Lied in naher Zukunft wirklich ein gewohnter Superhit von Britney werden wird, bleibt vorerst noch ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Peti`zZz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Comeback
Quelle: www.mtv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2006 19:59 Uhr von Peti`zZz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja mal wieder was neues von ihr.. ihre musik an sich ist ja nicht schlecht... von mir aus kann sie so weiter machen :)
Kommentar ansehen
11.04.2006 21:18 Uhr von minnimotzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: wie gnädig von dir :) sie kann so weiter machen...
Kommentar ansehen
12.04.2006 08:43 Uhr von _stef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh nee kann die jemand nochmal schwängern bitte?
Kommentar ansehen
12.04.2006 10:20 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laßt sie doch :-): Ihre Zeit im Musikbusineß(nicht das sie jemals Musik gemacht hätte :-)) ist doch eh längst abgelaufen, nur will die gute das einfach net begreifen.
Ist doch eh nur noch ein ehemaliger Teeniestar, dessen einzige daseinsberechtigung für die Medien mittlerweile nur noch als Witzfigur besteht.
Kommentar ansehen
12.04.2006 17:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit ist um: Der Mediencharakter Britney Spears ist abgenutzt.
Andere haben längst ihren Platz einenommen.
Selbst wenn ihr Lied mal zufälligerweise toll sein sollte, sämtliche Türen der Musikindustrie werden für die verschlossen bleiben.
Die paar Geschichten die es hier und da mal über sie zu lesen gibt werden auch irgendwann mal nachlassen und ganz aufhören.
Sie wird ganz tief fallen. Ganz, ganz tief.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?