11.04.06 19:40 Uhr
 133
 

Bankfusion zwischen NordLB und WestLB auf Eis gelegt

Der NordLB-Vorstandssprecher Hannes Rehm ist gegen einen Zusammenschluss mit der Westdeutschen Landesbank (WestLB), auch wenn deren Vorstandssprecher Thomas Fischer diese Verbindung befürwortet.

Hannes Rehm ließ verlauten: "Ein Zusammenschluss mit der WestLB ergibt keinen Sinn. Also ist das für uns kein Thema." Er ist aber grundsätzlich nicht gegen eine Fusion, die Anregung müsste aber von der NordLB ausgehen.

Denn er möchte eine zukunftsfähige Bank aufbauen, sobald dies erreicht ist, könnte man sich eine Verbindung mit einer anderen Bank vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Eis
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?