11.04.06 18:50 Uhr
 406
 

Ephrata/Washington: Mordprozess gegen 15-Jährigen angelaufen

Am Montag wurde in Ephrata der Mordprozess gegen den heute 15-jährigen Evan Savoie eröffnet. Savoie wird beschuldigt 2003 einen behinderten 13-Jährigen ermordet zu haben.

Das Opfer Craig Sorger wurde mit 34 Messerstichen umgebracht. Savoies Freund Eakin sah bei der Tat zu und gilt als Savioes Mittäter, weil er diesen nicht stoppte - er sagt als Kronzeuge im Prozess aus. Er bekam eine Strafe von 14 Jahren als Mittäter.

Wegen der Grausamkeit seiner Tat wird Savoie, trotz seines Alters, nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt werden. Ein Schuldspruch würde in diesem Fall dann eine Gefängnisstrafe zwischen 20 und 26 Jahren bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Washington
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2006 20:24 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das versteh ich nicht: zur tatzeit war der doch noch nicht straffähig? naja wenigstens keine todesstrafe für nen 15jährigen...
Kommentar ansehen
12.04.2006 10:45 Uhr von naddelth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lukim: bring die nicht noch auf ideen.
Das amerikanische Rechtssystem versteh ich eh nicht wirklich. Statt Reha werden die da zu wirklichen Verbrechern rangezogen.
Kinder in den Erwachsenenknast, na dann immer schön mit dem Hintern an der Wand lang.
Kommentar ansehen
12.04.2006 10:50 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freund für 14 Jahre in den Knast? "Savoies Freund Eakin sah bei der Tat zu und gilt als Savioes Mittäter, weil er diesen nicht stoppte"

Hmm, also wenn ein 15 Jähriger mit nem Messer in Blutrausch ist, dann kann man ihn nicht so einfach stoppen. Entweder war der "Freund" total abgebrüht und hat sich das gerne angeguckt oder er war im Schockzustand und wie Festgefrohren. Naja, ich kann das ja nicht aus der Ferne beurteilen.
Kommentar ansehen
12.04.2006 13:26 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PruegelJoschka: jupp, von dem freund zu verlangen da einzugreifen wenn der bengel mit nen messer rumfuchtelt, ist schon hart.
die tat war schon 2003, also ist der bengel 12 gewesen, sein freund wird wohl im gleichen alter gewesen sein.
Kommentar ansehen
13.04.2006 21:44 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist mal wieder eine der News die mich Tagelang verfolgen vor allem wenn ich das Strafmaßdas der Junge zu erwarten hat vor Augen hab. Ich hoffe das den Geschworenen eine Eingebung zuteil wird das es sich immer noch um ein Kind handelt. Es ist ganz gleich wie grausam die Tat war es ist immer noch ein Kind.
Kommentar ansehen
15.04.2006 13:35 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es erschreckend: Über belanglose Nachrichten werden hunderte von Beiträgen gepostet aber bei Themen die wirklich wichtig sind kommt sogut wie nichts. Naja ihr seid Deutschland.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?