11.04.06 16:18 Uhr
 10.653
 

GVU: www.moviestar.t3.to wegen Raubkopie-Handels geschlossen – 6.250 Euro Strafe

Die GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen) hat nun mitgeteilt, dass die Website http://www.moviestar.t3.to wegen Raubkopie-Handels geschlossen wurde. Dort wurden Filme wie "Alien" getauscht und meistens per Post versandt.

Bei den Filmen handelte es sich um Raubkopien des Betreibers. Dieser wurde nun zu 6.250 Euro Strafe verurteilt und seine Computertechnik und Raubkopien wurden eingezogen.

Außerdem werden die Daten über die Personen, mit denen der Betreiber Raubkopien getauscht hat, noch ausgewertet.


WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Internet, Strafe, Handel, Raubkopie
Quelle: www.gvu.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2006 16:12 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo bitte sind die 3 Jahre Haft :P 6000 Euro -gg- Das ist doch "nichts". Scheint wohl nicht ganz zu klappen mit den Gesetzen ;) Arme GVU.
Kommentar ansehen
11.04.2006 16:30 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusatz: Da die Quelle nicht erlaubt war, hab ich direkt die von der GVU genommen, aber hier nochmal nen Zusatz für euch: http://www.gulli.com/...
Kommentar ansehen
11.04.2006 16:42 Uhr von I=1=I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die gabs schon ewig, oder? Ich glaube, ich erinner mich noch an die Community. Die hatten mal iirc ein Design, das dem von SSN sehr ähnlich war (das vorige, nach dem blauen SN-Design). Finde einen Tausch per Post doch sehr riskant, falls jemand das Zeug will, kann er doch mttlw. viel schneller und einfacher drankommen. Naja, no risk no fun;-)
Kommentar ansehen
11.04.2006 16:55 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@THE-PUNISHER: das neue urhebergesetz tritt erst nächstes jahr in kraft!
Kommentar ansehen
11.04.2006 17:03 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
newsfeed: na da hat man ja noch genug zeit klar schiff zu machen :)
Kommentar ansehen
11.04.2006 17:32 Uhr von Metallicum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@newsfeed: das jetzige beinhaltet aber schon 5 jahre für gewerblichen handel, und das war das hier ja, arme GVU...
Kommentar ansehen
11.04.2006 17:52 Uhr von wasserstofffanatiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Metallicum: Warum arme GVU? Das sind doch die Verbrecher schlecht hin..... Vor einiger Zeit ging es doch durch die Medien, dass eine Große Anzahl von Filmen auf Servern getauscht wird, die die GVU bezahlt.....
Kommentar ansehen
11.04.2006 18:34 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wasserstofffanatiker: War das nicht eher so, dass irgendwelche Mitarbeiter der GVU solche Server betrieben haben um die User von diesen Servern zu schnappen?!
Kommentar ansehen
11.04.2006 19:07 Uhr von ManuelDoninger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: war so, aller dings ist die gvu keine strafverfolgungsbehörde, deshalb war das illegal, auch wenn sie das nur gemacht haben um die user zu schnappen
Kommentar ansehen
11.04.2006 21:33 Uhr von wasserstofffanatiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja, so oder so ähnlich. Auf jeden Fall gab es keine wirkliche Strafe und damit wurde mal wieder ein großer Rechtsbruch in Deutschland verübt. Alle Kleinen werden verknackt und die Großen dürfen sich alles erlauben...
Kommentar ansehen
12.04.2006 00:22 Uhr von eL LOcO ANdi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bleiben die "Kinderschänder bekommen 2 Jahre und Raubkopierer 5 Jahre"-Propagandisten *lol*

Davon abgesehen, ein angemessenes Urteil.
Kommentar ansehen
12.04.2006 08:22 Uhr von maXallion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gringe Commander: Wie kommst du auf eine Verjährungsfrist von drei jahren? Hier in Deutschland sinds 20 Jahre nach erreichen des 18. Lebensjahres
Kommentar ansehen
12.04.2006 09:37 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: warum hört über das gvu-debakel nichts mehr ?

wieso wurden die noch nicht verknackt, entlassen und mit einer sperre von hartz IV versehen, diese kriminellen gvuler ??

was läuft hier falsch in unserer bananenrepublik?
Kommentar ansehen
12.04.2006 09:43 Uhr von b0ns4i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Ich weiß gar nich, warum sich hier immer welche über die Sache mit den Kinderschändern und Raubkopierern so dumm aufregen.

Es ist und bleibt doch ne Tatsache, dass Kinderschänder scheinbar laut Gesetz nicht schlimmer sind als Raubkopierer.

Was daran gescheit sein soll, das sollen mir mal die Leute erklären, die sich über so´ne Diskussion aufregen.

Meiner Meinung nach müsste das mindestens mal genau anders rum sein!
Kommentar ansehen
12.04.2006 12:39 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fakt: geistiges eigentum wiegt mehr als ein kinderleben in deutschland


deswegen werden die urteile ja auch IM NAMEN DES VOLKES verkündet^^

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?