11.04.06 15:57 Uhr
 76
 

Neuer Besucherrekord bei der AMI in Leipzig

Am 9. April endete die 16. Auto Mobil International in Leipzig. Mit 290.000 Besuchern in diesem Jahr wurde der alte Rekord von 2005 mit 274.000 Besuchern um sechs Prozent erhöht. Die Besucher kamen aus 32 verschiedenen Ländern in insgesamt neun Messetagen.

"Wir konnten deutlich mehr Besucher aus ganz Deutschland sowie aus den Nachbarstaaten begrüßen", so Wolfgang Marzin, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Leipziger Messe GmbH.

Auf der Messe waren zusätzlich mehr Aussteller als in den letzten Jahren zu verzeichnen.


WebReporter: Jeska
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Besuch, Leipzig, Besucher
Quelle: www.leipziger-messe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2006 15:51 Uhr von Jeska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Publikumsmagnet waren sicher auch die Sonderschau "Automobil-Design im 21. Jahrhundert" Unter anderem der Audi - RSQ. Eine seltene Gelegenheit, die viele, inklusive mir genutzt haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?