11.04.06 14:06 Uhr
 191
 

Tarifstreit: Ärzte reichen Klage gegen Arbeitgeberverbände ein

In dem Tarifstreit zwischen Ärzten und den kommunalen Krankenhäusern wurde ein neuer Höhepunkt erreicht. Die ärztliche Gewerkschaft Marburger Bund hat am Montag Klage beim Kölner Arbeitsgericht eingereicht.

Der Marburger Bund will sich mit dem Vorgehen gegen eine Eingruppierung seiner Ärzte in den neuen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) wehren. Unterdessen findet am heutigen Dienstag die dritte Runde der Verhandlungen in Köln statt.


WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Klage, Arzt, Tarif, Arbeitgeber, Tarifstreit
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?