11.04.06 11:34 Uhr
 899
 

George Clooney wurde durch gewollte Gewichtszunahme depressiv

Für seine Rolle in "Syriana" musste George Clooney zehn Kilogramm an Körpergewicht zulegen. Dadurch hatte er keine Lust mehr am Feiern und zog sich in eines seiner Luxus-Häuser zurück.

Sein Freund Matt Damon sagte gegenüber krone.at, dass Clooney im normalen Fall den Mittelpunkt einer Party darstellte. "Damals saß er nur rum - und das machte ihn depressiv."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewicht, George Clooney
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amal und George Clooney geben Geburt ihrer Zwillinge bekannt
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
George Clooney geht Trump an: "Sollten Sie nicht eigentlich das Land regieren?"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2006 11:26 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas kann schon echt belasten, wenn man sich plötzlich nicht mehr richtig wohl in seinem Körper fühlt. Er hat es ja nun wieder hinter sich gebracht. :o)
Kommentar ansehen
11.04.2006 14:13 Uhr von mäGGus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Willkommen: In der Dicken-Realität. Ich kann nur für mich sprechen aber wenn man nicht "einfach mal" zehn Kilo zu und wieder abnehmen kann dann zieht sich so eine Depression sogar noch weit länger.
Kommentar ansehen
11.04.2006 16:53 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dick werden: Also für ein paar Millionen Dollar kann doch jeder mal ein paar Kilogramm zunehmen.
Besonders wenn man George Clooney heißt und sich nach der Zunahme die besten Fitnesstrainer und Ärzte besorgen kann, um wieder abzunehmen. Also irgendwie nicht ganz verständlich warum er deswegen depressiv wurde.
Kommentar ansehen
12.04.2006 13:23 Uhr von vipwp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der arme: Der Arme hat sich ein eines seiner Luxushäuser zurückgezogen und konnte die Partys nicht ausgiebig feiern.

Da tut er mir aber richtig leid, wenn das seine einzigen Sorgen sind, dann hat er eh keine ...
Kommentar ansehen
12.04.2006 14:51 Uhr von Jeska
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dose Mitleid aufmachen: Also is doch lachhaft wenn er sich wegen paar Kilo aufregt. Hat er keinen der ihm das weg caschiert? *fg* bei dem Gehalt nehm ich gern 10 Kilo zu und freu mich fürs Konto.
Also echt Probleme haben die Stars ... nein ...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amal und George Clooney geben Geburt ihrer Zwillinge bekannt
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
George Clooney geht Trump an: "Sollten Sie nicht eigentlich das Land regieren?"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?