10.04.06 16:42 Uhr
 184
 

Fußball: Klose möchte seinen Vertrag erfüllen und bis 2008 bei Bremen bleiben

Miroslav Klose will seinen Vertrag bei Werder Bremen auf jeden Fall einhalten. Dieser läuft bis 2008. Anders lautende Spekulationen, dass er nach der Fußball-WM ins Ausland wechseln möchte, hat er zurückgewiesen.

"Ich habe einen Vertrag bis 2008, und nur das zählt. Ich fühle mich in Bremen sehr wohl. Es ist eine wunderschöne Stadt, und was noch besser ist: Werder ist ein hervorragender Verein mit einem sehr guten Trainer und einem sehr guten Umfeld."

Außerdem möchte Klose bei der WM gute Spiele abliefern und mehr Tore schießen als bei der letzten WM im Jahr 2002. Dort erzielte der 27-jährige Stürmer insgesamt fünf Treffer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Bremen, Miroslav Klose
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2006 16:34 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich zeigt er bei der WM, was er kann! Denn genug Stürmer hat Klinsmann ja zur Auswahl. Wenn er da seine Leistung nicht bringt, wird er auf der Bank sitzen!
Kommentar ansehen
11.04.2006 16:54 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Miro! -
Kommentar ansehen
11.04.2006 17:08 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werder Bremen ist der richtige Verein für Klose.
So kann er regelmäßig spielen und wird auch ein bisschen moralisch unterstützt.
Bei einem richtig guten Verein wie Bayern würde Klose eingehen und nur noch auf der Bank sitzen.
Die Bayern würden ihn kaputt machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Polens Geburtsort über Miroslav Klose wegen Ehrenbürgerschaft verärgert
Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?