10.04.06 13:44 Uhr
 634
 

Fußball: Lehmann wusste nicht früher von der Nominierung

In einem Interview mit dem Fußball-Magazin "Kicker" hat Jens Lehmann die Vorwürfe zurückgewiesen, er habe bereits früher von seiner Nominierung als Nr. 1 im deutschen Tor bei der Weltmeisterschaft gewusst.

Der Keeper von Arsenal London meinte, er sei nur zu jeder Zeit optimistisch gewesen. Da er bei vorherigen Turnieren auch die Ersatzbank drücken musste, könne er die heftige Enttäuschung von Kahn verstehen.

Mit Arsenal London steht Lehmann im Halbfinale der Champions League. Deshalb möchte er sich vorerst auf seinen Verein konzentrieren. Er möchte mit Arsenal noch viel erreichen in dieser Saison.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jens Lehmann, Nominierung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2006 13:24 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Entscheidung von Klinsmann richtig. Lehmann war in dieser Saison und auch schon in der Rückserie der letzten Saison der bessere Torhüter. Kahn ist ein großes Risiko, denn selbst wenn er verletzt ist, will er spielen, und dann kommen solche Patzer wie gegen Köln raus. Kahn´s Zeit ist abgelaufen. Zumindest bei der Nationalmannschaft.
Dass die Entscheidung zu solch einem Zeitpunkt gefallen ist, kann ich aber auch nicht verstehen. Das hätte man schon viel früher entscheiden können.
Kommentar ansehen
10.04.2006 14:27 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol borgir: Der unsichere Nobody ersetzt den unsicheren Titanen. Wo ist da die Verbesserung !?

Kahn ist einfach eine Führungsfigur... und Lehmann ?

Kahn flößt Respekt auf dem Platz ein, und Lehmann ?

Die Verbesserung Lehmann für Kahn ist so eine Verbesserung wie Robinho für Ronaldo. Mit dem 2ten Namen verbindet man viel mehr, als mit dem ersten, auch wenn sich leistungstechnisch nicht viel tut... meine Meinung.

Scheiss Entscheidung, Lehmann war schon immer ein Loser und K E I N E Persönlichkeit. So wird das nicht, jede Wette...
Kommentar ansehen
10.04.2006 14:47 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mscw: viel mehr, als mit dem ersten, auch wenn sich leistungstechnisch nicht viel tut... meine Meinung.

^^aha - kahn ist doch total der affe, halten kann er auch nicht mehr, das waren am wochenende schon wieder 3 dinger. seine zeit ist vorbei und ich finde es gut
Kommentar ansehen
10.04.2006 14:50 Uhr von nksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zipstah: full ack
Kommentar ansehen
10.04.2006 14:59 Uhr von LodaMadeuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mscw: was bist Du denn für ein niveauloser armer Willi. Dise Affen-Geschichte ist ja wohl unterste Schublade. Wie alt biste denn? 12 und ´n Kekes.

Ach übrigens DEIN Lehman hat hat sich am Sonntag auch zwei Tore eingefangen!

Lehmann wird nie eine wirkliche Nr.1. Lass uns mal den Empfang zum Eröffnungsspiel in der Arena abwarten. Lehmann ahnt ja noch nicht mal im entferntesten was ihn da von seinen "Fans" erwartet.

Was Lehmann kann wenns drauf ankommt und er sich nicht hinter einer sichern Abwehr verstecken, dass kann haben wir ja beim 1:4 gegen Italien gesehen!!!
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:12 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LodaBoon: Du meinst wohl mich.

Ich finds schlimm, das Lehmann das nicht gegönnt wird. Der fährt immer als Nummer 2 mit - und jetzt wo kann nicht mehr 1 ist, da überlegt kahn sogar - gar nicht mitzufahren, ist der bockig oder was!?
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:26 Uhr von gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ruhig: ganz ruhig, brauner.
die art und weise ist unter aller sau, aber wir müssen uns jetzt damit abfinden und dürfen lehmann nicht verunsichern.
wenn wir wegen ihm ausscheiden, dann draufhaun, mit aller gewalt, und den schwäbischen bäcker ausbürgern.
der sunnyboy ist, glaube ich, eine ganz linke ratte.
ich denke er will kahn auch nicht als nr. 2 dabei haben.
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:32 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zipstah: Stell dir mal folgende Situation vor:

Du arbeitest jahrelang dir nen Ars*h ab in deiner Firma in der Hoffnung, ein guten Job in der Führungsetage zu erlangen. Du hast alles erdenkliche getan für deine Firma. Dann kommt der Tag, wo du hoffst, du erhältst ne Beförderung, aber auf einmal steht da ne Pappnase von den Inselaffen vor deiner Nase und nimmt dir die Beförderung vor deiner Nase weg, ohne jemals was vernünftiges richtiges für die Firma getan zu haben. Wie reagierst du? Ja ne, komm mir bloß nich: "Wenn er besser ist, gratuliere ich und arbeite weiter, bis ich kurz vor Renteneintritt tod bin"

Hast du eigentlich mal die letzten 20 Monate bei Arsenal den Lehmann gesehen? Der hat schon richtige Patzer hingelegt die man nicht toppen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Klinsi die letzten 20 Monate begutachtet hat, weil Lehmann letzte Saison patzer geliefert hat und nichtmal Stammtorhüter war, obwohl es von Klinsi vorgeschrieben wurde, Stammspieler im Verein zu sein

Das eine Ikone des Torwartdaseins so in sein Ars*h getreten wird ist schon heftig. WM im eigenen Land, 23 Monate wird gesagt, du bist die Nummer eins und in diesem Monat aber nicht...ne danke

Wenn Deutschland WM Sieger wird, wird vielen das schei*egal sein, was da vorher passiert ist, mir auch anfangs, weil ich Jubeln werde, nur tut mir Kahn dannach sehr leid, was er da durchmachen muss.


PS: Lehmann, als er nach Arsenal ging hat er ja noch den Spruch abgelassen: "In Deutschland kannste nicht gefordert werden, da spiele ich lieber im Ausland"
Toller "NATIONAL"torhüter
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:43 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vor mir: Den ersten Teil musst du umdrehen. Gerade Lehmann war doch ewig Zweiter. Gerade er durfte bei jedem schwulen Tunier nur auf der Bank sitzen. Stell dir das mal vor!
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:46 Uhr von collateral damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lehmann: soll sich den Arm brechen oder so. Und wenn ich ihn dafür eigenhändig über den Haufen fahren muss. Wie schon anderweitig geschrieben:

Mal sehen, wann wir das erste Tor aus 50 Metern bekommen, bei der Kappe Lehmann!!

Der Kahn hat in der Saison 1 schlechtes Spiel gehabt, gegen Köln.

Der Kahn hat sehr sehr viel für Deutschland geleistet und Lehmann nie etwas , weil er auch nix kann!

Der Lehmann ist ein Trottel, nicht mehr und nicht weniger! Dann würde ich lieber noch den Hildebrandt oder den Rensing vorm Kahn akzeptieren, aber nicht den Lehmann! Kahn fährt mit zu WM, das zeigt Größe!! Der Klinsi ist nur gegen Bayern, das hat schon seine Gründe. Das ist alles! Der versuchte meiner Meinung nach von Anfang an den Kahn zu stürzen, das fing schon mit der Kapitänsbinde an.

Und das Geschwafel vor der Entscheidung von Bierhoff übern Lehmann, da hätte ich mir jemanden mit nem Gewehr und nem guten Zielfernrohr gewünscht, das ist die grösste Scheisse die ich je gehört habe!!

Timmer hat das schon perfekt ausgedrückt.
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:53 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@colleterak bkla bkla: Kahn fährt mit zu WM, das zeigt Größe!!

^^hahahahahaha, ja eindeutig, hat lehmann nie gemacht, nein. wie dumm kann man sein, naja ich schreibe nichts mehr, nur einseitigdenker hier
Kommentar ansehen
10.04.2006 16:01 Uhr von collateral damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ein Grosser Unterschied, ob man als Nummer 2 fährt, weil man eben die Nr. 2 ist, oder ob man kurz vor der WM im eigenen Land nach jahrelanger Nr. 1 zur Nr. 2 degradiert wird.

Das ist ein himmelweiter Unterschied!!

Soviel zum Thema einseitig denken.
Kommentar ansehen
10.04.2006 16:09 Uhr von collateral damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Übrigen, war Kahn 94,96 und 98 auch nur Ersatz.

Nur so nebenbei angemerkt.
Kommentar ansehen
10.04.2006 16:13 Uhr von Flopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Deutsch!!! Immer meckern, und nie eine Entscheidung akzeptieren, und dann auch noch beleidigend werden! Es ist halt nun mal so, dass Lehmann die Nummer 1 ist. Die Saison 2005/2006 von Oliver Kahn ist nunmal eine schwächere als die von Jens Lehmann. Klar war Kahn über die letzten Jahre hinweg eindeutig besser als Lehmann, aber zur Zeit halt nicht. Und es sollte doch grad im Sport der spielen, der besser ist. Denn nur zu hoffen, dass der Kahn wieder zur WM in Topform kommt ist doch schwachsinn. Und auch immer diese Argumente, dass Lehmann beim Eröffnungsspiel ausgepfiffen wird ist lächerlich. Denn wie lächerlich würden wir uns dann mal wieder vor allen machen und außerdem sind, auch wenn das Spiel in München ist, nicht 100% FC Bayern München Fans im Stadion.
Kommentar ansehen
10.04.2006 16:21 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
flopper: nicht 100 aber an die 50% sollten auch reichen

und typisch deutsch wäre den Kopf vor der Obrigkeit "Klinsmann" (hahaha....) abzuducken und "jawoll" zu zetern
Kommentar ansehen
10.04.2006 16:55 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin kein Fußballfan -: aber ich muss doch sagen, dass mir ein Titan lieber ist als jeder andere.

Erstens macht das was her.
Zweitens finde ich, dass man jemanden der in Deutschland im Tor steht den Vorrang geben sollte vor jemandem der gewöhnlich im Ausland (England) spielt.
Drittens fände ich es toll, wenn man Kahn seinen Traum verwirklicht für D im Tor zu stehen.
Und viertens habe ich den Eindruck, dass Kahn einer der wenigen stinkreichen Fußballer ist, der noch richtigen Einsatz beweist.
Kommentar ansehen
10.04.2006 21:59 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sollte es auch bringen, wenn Lehmann vorher informiert worden wäre?!? Eigentlich garnichts!
Kommentar ansehen
10.04.2006 22:13 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
flopper hat´s richtig erkannt! Entscheidend ist die momentane Leistung und nicht die von damals; daß Kahn bisher mehr erreicht hat, steht außer Frage, aber das ist ja uninteressant; wichtig ist, wer jetzt der Bessere ist und das ist ja wohl eindeutig Lehmann!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?