09.04.06 14:28 Uhr
 785
 

Auto: Mercedes steigert Verkauf um 21,4 Prozent

Nach Angaben der Mercedes Car Group am Freitag in Stuttgart steigerte das Unternehmen im Monat März den Verkauf von Wagen der Mercedes-Benz-Kategorie um 21,4 Prozent. Dies bedeutet, dass 125.400 Autos mehr verkauft wurden.

Im Bereich Daimler-Chrysler konnte das Unternehmen ebenfalls eine deutliche Verbesserung um 138.400 Autos auf ein plus von 17,4 Prozent vorweisen.

Hinter den Erwartungen bleibt dennoch der Bereich Smart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DItschi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Prozent, Verkauf, Mercedes
Quelle: www.auto-news24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2006 11:31 Uhr von DItschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sollte man sich doch mal Fragen, ob der Stellenabau nicht zu früh eingeleitet worden ist. Oder ist das vielleicht schon die Ernte?
Kommentar ansehen
09.04.2006 15:38 Uhr von Henniksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Popel mit Stern: Meinem Vater rostet die Kiste unter`m Arsch weg, ist schon 3 mal ausgebessert worden.
Rostet schlimmer als die *p*l früher :(
Und sowas nennt sich "Marke"
Kommentar ansehen
09.04.2006 16:32 Uhr von rainerZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mercedes besser als BMW: Das neue "Design" von Mercedes ist jedenfalls inzwischen besser als das von BMW unter dem arroganten Amerikaner Bangle. In absoluten Zahlen hat Mercedes (erstmals wieder) mehr Fahrzeuge als BMW verkauft
Kommentar ansehen
09.04.2006 18:52 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: Smart ist auch hässlich. Den Leuten ist der Elchtest bestimmt noch in Erinnerung
Kommentar ansehen
09.04.2006 18:59 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Vergreisung der Gesellschaft! Sowas kommt dann dabei raus...

:-)
Kommentar ansehen
09.04.2006 19:10 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer nicht markenblind ist weiß auch, dass sich Mercedes in den letzten Jahren mit A-Klasse, C-Klasse, E-Klasse, M-Klasse, V-Klasse sowie Vaneo nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hatte.

Aber genauso wie es Herstellern sehr schwer fällt, ihren angeschlagenen Ruf wieder zu verbessern, kann man sich im Gegenzug auf einem eigentlich guten Ruf offenbar auch lange ausruhen.
Kommentar ansehen
10.04.2006 11:04 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rainerZ: Inzwischen gibt es ja kaumk Hersteller, die häßlichere Autos als BMW bauen. Da fällt es nicht schwer ein besseres Design zu haben. Aber solange es Ranult, Citroen & Co. gibt, ist auch ein BMW nicht der häßlichste ...

@Topic:

Na wenn das kein grund ist, um ein paar Leute zu entlassen, dann weiß ich nicht ...
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:26 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Henniksen, ist es ein W210? *mitfühlendenblickaufsetz* "Braune Pest" auf Rädern...

@maki
Vergreisung? Ich bitte Dich... :D Die paar grauen Haare...

Dadurch, dass alle Wünsche und Bedürfnisse der Kunden erfüllt werden sollten, hat Mercedes die Produktpalette breit gefächert, das "Elitäre" ist teilweise auf der Strecke geblieben und damit leider auch die Qualität. Ich erwarte von einem 7 Jahre alten Fiat oder Alfa, dass er auseinanderfällt, wenn ich ihn anhuste, aber nicht von einem Mercedes... ;-) Service und Wiederverkaufspreis sind das Sternchen schon wert.
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:40 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mutzipoputzi: Ich erwarte von einem 13 Jahre alten Alfa, dass er rostfrei dasteht! (die anderen Fiats sind mir egal) ;-)
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:47 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maki: Autos von Anwesenden natürlich ausgeschlossen... :D
Kommentar ansehen
10.04.2006 22:51 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Standard-Modelle von Mercedes sind zwar technisch hoch innovativ - sind aber eher etwas für Rentner:-)

Nur der SL55 und der SLR sind auch etwas für den jungen und sportlichen Fahrer - aber leider etwas zu teuer:-(
Kommentar ansehen
11.04.2006 09:40 Uhr von stingman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagt der Opa zum Enkelkind ? "Und wenn Du mal groß bist und Deinen eigenen Benz hast, bekommst Du auch von Oma eine gehäkelte Klopapierrollenabdeckung" *gr*
Kommentar ansehen
14.04.2006 14:41 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? Wo sieht BMW den scheiße aus? die sehen vielleicht nicht so schön aus wie Audi aber immer noch besser wie Mercedes. Die bauen, so hab ich jedenfalls das gefühl, nur Rentner Karren. Also Mercedes. BMW verkörpert wenigstens noch Sportlichkeit. Bei Mercedes steht die PRolligkeit im Vordergrund. Meiner Meinung nach. Aber die Geschmäcker sind verschieden

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?