09.04.06 14:16 Uhr
 993
 

Österreicher simulieren Marslandung in der Wüste von Utah

Seit Samstag wird eine bemannte Marsmission in der Wüste von Utah simuliert. Die Mission Austromars soll zwei Wochen bis zum 22. April dauern.

Die sechs Österreicher müssen dabei nicht nur wissenschaftliche Experimente durchführen, sondern sich auch mit allerlei Problemen und Pannen beschäftigen, die während eines solchen Einsatzes auftreten können.

Kurios: Das Missionskontrollzentrum befindet sich auf Anfrage eines 14-jährigen Schülers im Christian-Doppler-Gymnasium in Salzburg.


WebReporter: Scorpio1284
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Österreich, Wüste, Utah
Quelle: salzburg.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2006 20:37 Uhr von spackenkontrolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Österreich und bemannte Raumfahrt klingt wie jamaikanische Bobmannschaft. Naja, vielleicht wird ja ein lustiger Film draus gemacht..
Kommentar ansehen
09.04.2006 21:32 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: Ösis und das Weltall, wie soll das denn funktionieren ? ????
Kommentar ansehen
09.04.2006 23:21 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
funktioniert ganz prima: denn es ist doch bekannt, dass sie schon lange hinter dem Mond sind.

*g*

ArrJay .;(*¿*);.
Kommentar ansehen
10.04.2006 10:40 Uhr von saron_21at
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eh klar, uns Österreicher blöd anmachen aber im Urlaub seid Ihr alle bei uns, auch arbeiten kommt Ihr inzwischen zu uns (drei-Länder-Eck - AT-CH-DE). Man sollte nur mal als kleines Beispiel die Hygiene und das Benehmen der deutschen Urlauber ansprechen, scheinbar ekeln sich deutsche vor gar nichts mehr (Bekannte von mir haben ein Hotel in Zug/Lech).

ad News: Gute Arbeit, irgendwann zahlt es sich aus.
Kommentar ansehen
10.04.2006 11:31 Uhr von mymind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@radiojohn: Und Deutschland liegt in der Mülltonne.

Schon mal auf die Idee gekommen, dass diese deutsche Arroganz (meine jetzt nicht alle Deutschen) der Grund sein könnte, dass es mit eurem Land abwärts geht? Sich immer als die Besseren hinstellen und bei jeder kleinen Reform rummeckern (siehe euer Müllstreik) geht auf die Dauern halt nicht gut ...

Naja wir sehen uns dann in ein paar Jahren wenn du bei uns Toiletten putzen gehst.
Kommentar ansehen
10.04.2006 12:40 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man man man jetzt kommt mal wieder runter. Ich fand den kommentar von radiojohn gelungen ^^
fühlt euch doch nich gleich so persönlich angegriffen :P
Kommentar ansehen
10.04.2006 13:56 Uhr von videofreak1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ösis und ihre arroganz :-): "Naja wir sehen uns dann in ein paar Jahren wenn du bei uns Toiletten putzen gehst."

wenn ihr ösis uns deutschen nicht mit den sauteuren hotels, dem scheiß pickerl und den ganzen gefakten geschwindigkeitsbußgeldern (ein ösi-bulle darf die km/h schätzen!!!) das geld aus der tasche ziehen würdet, dann würden wir deutschen sicherlich öfter in euer schönes land kommen.

daß es so ist wie oben beschrieben, bestätigt sogar euer eigenes tourismusministerium.
Kommentar ansehen
10.04.2006 14:35 Uhr von mymind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@videofreak1: Zum Autobahnpickerl: Das kommt über kurz oder lang auch in Deutschland, und es erfüllt ja auch seinen Zweck, die Straßen bei uns sind in Ordnung. Und wenn du eine Woche Urlaub in Österreich machst, dann sind die 7,60 Euro für die 10 Tagesvignette ja nicht zu viel.

Zu den teuren Hotels: Kommt drauf an wo das Hotel liegt, direkt an Seen ist es immer teurer, egal in welchem Land. In dem Fall sollte man einfach ein Hotel 100m-500m weiter weg vom See nehmen, da sind die Preise gleich niedriger.
Glaub mir, die Hotelpreise in manchen Regionen Österreichs sind auch mir zu teuer, aber das ist eben nicht überall so, es gibt genug Hotels mit gutem Preis/Leistungsverhältnis.

Wo du das mit der Geschwindigkeitsschätzung her hast weiß ich nicht aber es stimmt nicht, auch hier gelten nur Radarfotos als Beweis.
Kommentar ansehen
10.04.2006 15:27 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mimind: "Naja wir sehen uns dann in ein paar Jahren wenn du bei uns Toiletten putzen gehst."

Da lach ich mich doch kaputt, denn wenn ihr jemanden dafür braucht, macht mal ne Anfrage bei meiner Putzfrau. Vielleicht ist sie ja an euren Gehältern interessiert, obwohl ich mir das nicht so ganz vorstellen kann.

*g*

Gruss aus Andalusien ArrJay .;(*¿*);.
(ich lebe dort, wo andere Leute Urlaub machen)
Kommentar ansehen
10.04.2006 17:29 Uhr von videofreak1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mymind: bezüglich geschwindigkeit schätzen:
http://www.roadradio.de/...

in zig foren steht es ebenfalls und meinem vater ist es passiert, daß bei schrittgeschwindigkeit (wegen eis und schnee) ein ösi-bulle gemeint hat, er wäre 90 gefahren und dafür durfte mein vater dann zahlen. ohne radar!
Kommentar ansehen
10.04.2006 18:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da muessen die amerikaner aber aufpassen, nicht das die oesterreicher als erste auf dem mars landen.
Kommentar ansehen
11.04.2006 16:08 Uhr von mymind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@videofreak1: Das kann dir aber auch nur als Deutscher in Österreich passieren, mir ist das noch nie passiert :-)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?