09.04.06 14:02 Uhr
 1.342
 

Mister Schweiz bekommt viele Heiratsangebote – meist von Schwulen

Fast ein Jahr ist der 29-jährige Biobauer Renzo Blumenthal schon Mister Schweiz, doch die Briefflut nimmt nicht ab. Wöchentlich landet Verehrerpost in seinem Briefkasten, meist mit Heirats- und Sexangeboten von Schwulen.

Doch den Bündner Bauern stört dies nicht. "Mit Schwulen habe ich gar keine Probleme", sagt er und lobt, dass sie gute Zuhörer mit viel Verständnis seien. Mit dem Mister Gay der Schweiz, Sven Müller, habe er sogar ein kumpelhaftes Verhältnis.

Auch seine Freundin ist ob der männlichen Verehrerpost an ihren Lover nicht eifersüchtig. "Ich bin mir sicher, dass Renzo nicht schwul ist", gibt sich Ladina Cadisch überzeugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pirata
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Heirat, homosexuell
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2006 04:47 Uhr von pirata
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer auf die Quelle klickt, kann sich selbst ein Bild von dem sexy Biobauern machen. Allerdings hätte man bei den drei Fotos der Galerie schon etwas mehr Haut zeigen können. Bei Madels ist die Boulevard-Presse sonst doch auch nicht so verklemmt.
Kommentar ansehen
09.04.2006 16:52 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: [edit;silence_sux: radiert]
Kommentar ansehen
09.04.2006 19:06 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
IYDKMIGTHTKY: Sorry, aber dein Kommentar is so dumm, das man darauf nicht näher eingehen muß.
Kommentar ansehen
10.04.2006 11:31 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Ja, selber schuld, hat wohl gedacht er sei voll der superstecher bei den Frauen, dabei sieht er nicht mal schwul aus, sondern nur HALBSCHWUL! ;-)

Eingebildetheit und Arroganz gehören abgeschafft.
Kommentar ansehen
10.04.2006 22:18 Uhr von EinBerliner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und ?! Wenn er eine Freundin hat ist es doch gut, dass er mit den Angeboten von der anderen Seite so locker umgehen kann.

Da haben viel Männer ein Problem und fühlen sich in ihrer Männlichkeit angetastet statt das einfach als Kompliment zu nehmen.

Verklemmt sind da wohl eher die Herren, die die Fotos reingestellt haben. Bei einer "Miss" wäre garantiert mehr zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?