08.04.06 15:01 Uhr
 853
 

Steven Spielberg sucht via TV-Show Nachfolger

Steven Spielberg versucht mit Hilfe einer TV-Show einen Nachfolger zu finden. 16 Nachwuchsregisseure wollen in der Show "On the Lot" auf dem Sender "US Fox" Spielberg überzeugen, ihnen einen Vertrag bei seinem Studio DreamWorks SKG anzubieten.

Die Produktionen aus unterschiedlichen Genres sollen von den Konkurrenten selber, von Kritikern sowie dem Publikum bewertet werden. Spielberg will damit jungen Talenten eine Chance geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: King Norbert
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, TV, Show, Nachfolge, Steven Spielberg
Quelle: www.gmx.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2006 14:57 Uhr von King Norbert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SSDS - "Spielberg sucht den Superregisseur". Die Idee ist weder neu noch originell. Hoffentlich werden die Filme der Regisseure besser als sie Lieder von DSDS-"Stars" ...
Kommentar ansehen
09.04.2006 15:25 Uhr von nostradannus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir könnten mal eine "Deutschland sucht den besten...-Sendung" ins Leben rufen, in der es darum geht, welcher Kandidat die beste "Deutschland sucht den besten...-Sendung" erfindet.
Kommentar ansehen
10.04.2006 14:39 Uhr von benjaminbluemchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Larry: Sorry - aber Du hast einen Vollschuss... Da werden mal wieder ganz billig die Vorurteile und Ressantiment bedient.
Kommentar ansehen
10.04.2006 19:31 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Larry_: ähhmm? Entschuldigung aber deine beiden Kommentare sind so sinnlos wie ein Kropf.

Du stellst hier einfach irgendetwas in den Raum und das war es? Was soll das heißen das ein Jude niemals einen Nichtjuden akzeptieren würde?`Weiss zwar nicht was du für Erfahrungen gemacht hast, aber deine Kommentare klingen auf jedenfall sehr lächerlich.

Zum einen unterstellst du Hern Spielberg das er rechtsradikal ist, zum anderen diffamierst du ein ganzes Volk in dem du sinngemäß sagst "Die hassen sowieso alle die nicht Jude sind"

Ich bin auch kein Fan von Spielberg, besonders nicht nach seiner Kooperation mit Tom Cruise. bzw. in diesem Zusammenhang mit Scientology, aber das ist hier ja irrlevant.

Aber bitte denk ein bisschen mehr nach bei deinem Kommentar und pauschalisier nicht einfach alles wie es dir gefällt, sondern schau dir die Sachen differenziert an.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?