08.04.06 12:02 Uhr
 461
 

Weißrussland: Putin bleibt Vereidigung von Präsident Lukaschenko fern

Heute wird im Palast der Republik in Minsk der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko für seine dritte Amtsperiode vereidigt, wobei keine ausländischen Staatsoberhäupter teilnehmen werden.

Russlands Präsident Wladimir Putin wird dieser Zeremonie ebenfalls fern bleiben. Aufgrund von eventuellen Unregelmäßigkeiten bei seiner Wahl am 19. März war es zu Protesten gekommen, wobei auch ein kanadischer Journalist am 24. März festgenommen wurde.

Der Reporter wurde zwischenzeitlich frei gelassen und soll bald möglichst abgeschoben werden.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Wladimir Putin, Vereidigung, Alexander Lukaschenko
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2006 11:57 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Fernbleiben von Putin lässt auf Unstimmigkeiten zwischen ihm und Lukaschenko schließen, obwohl der russische Präsident ihn bisher immer wohlwollend unterstützt hatte.
Kommentar ansehen
08.04.2006 13:51 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Liegt es eventuell an der allgemeinen stimmung? Wer macht schon mit Wahlbetrügern gemeinsame sache,wenn man von der ganzen Welt geächtet wird? ( Auf den weißrussen Bezogen)
Kommentar ansehen
09.04.2006 14:04 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@loadfreakx: Das denke ich auch. Putin wird dem äußeren Druck offiziell nachgeben. Was dann hinter verschlossennen Türen abgeht, ist eine andere Sache...
Kommentar ansehen
09.04.2006 22:41 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EIn Diktator bleibt verweigert einem anderen: Diktator die Ehre!
Was man auch immer davon halten mag...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein
Nordkorea-Konflikt: Wladimir Putin warnt vor einer "militärischer Hysterie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?