08.04.06 11:02 Uhr
 19
 

2. Fußball-Bundesliga: Aachen siegt in Braunschweig und bleibt Erster

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga gewann Tabellenführer Alemannia Aachen bei Eintracht Braunschweig mit 1:0 (1:0).

Das entscheidende Tor im Stadion an der Hamburger Straße fiel vor 20.000 Besuchern in der 43. Minute. Torschütze war Marius Ebbers.

Durch diesen Sieg stehen die Aachener schon mit einem Bein in der 1. Fußball-Bundesliga. Im nächsten Spiel könnte die Alemannia, wenn es gut läuft, den Aufstieg schon perfekt machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Fußball: Leon Goretzka zog sich Muskelfaserriss zu
Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2006 14:12 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aachen in der bundesliga ....koennte intressant werden und fuer abwechslung sorgen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?