07.04.06 22:05 Uhr
 107
 

2. Fußball-Bundesliga: Bochum gewinnt gegen Siegen - Aufstieg in Griffweite

Am Freitagabend gewann der VfL Bochum vor 20.298 Besuchern gegen die Sportfreunde Siegen mit 3:1 (2:0). Damit ist für den Zweitligisten aus dem Ruhrgebiet der Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga in Griffweite.

Nach einem Handspiel musste Björn Weikl von den Gästen den Platz in der 18. Minute verlassen (rote Karte). Misimovic brachte durch den anschließenden Elfmeter die Platzherren in Führung. Nur sieben Minuten später erhöhte der Bosnier auf 2:0.

Angelo Barletta (Siegen) brachte den Ball in der 48. Minute im eigenen Tor unter. Sieben Minuten vor Ende der Partie erzielte Benedict Akwuegbu das Ehrentor für die Gäste.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Aufstieg, Siegen, Griff
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2006 10:34 Uhr von Kurtofski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche News: Philipp Bönig spielt bei dem VfL. Bei den Siegenern hat Barletta den Ball ins eigene Tor gebracht.
Kommentar ansehen
08.04.2006 12:40 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: für die Info, ich laß es ändern!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?