07.04.06 20:23 Uhr
 370
 

Ausstellung: Die schönsten Bilder aus allen Pirelli-Kalendern in Berlin

Begehrt, aber unverkäuflich - der berühmte Pirelli-Kalender mit den schönsten Frauen der Welt. Vom 7. April bis zum 18. Juni 2006 kann nun jedermann eine Auswahl der bedeutendsten Bilder seit der Erstausgabe (1964) bewundern.

Die in der Berlinischen Galerie stattfindende Ausstellung des auch als "The Cal" bekannten Kalenders folgt den erfolgreichen Auftritten in New York und Moskau. Neben bisher unveröffentlichten Aufnahmen wird auch ein Backstage-Buch präsentiert.

Aber auch hier wird nicht mit der Tradition gebrochen - weder Buch noch Kalender werden zum Verkauf angeboten. Stattdessen dürfen sich wieder einmal 3.000 handverlesene Persönlichkeiten über ein Geschenk-Exemplar freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Berlin, Ausstellung, Kalender, Pirelli
Quelle: www.auto-inform.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2006 10:17 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berlinischen Galerie? Ok es stimmt - habs in der Quelle auch nochmal nachgelesen, hört sich trotzdem komisch an...
Kommentar ansehen
14.04.2006 19:07 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kultur? Ich weiß ja nicht, inwiefern ein Pin-Up Kalender in die Rubrik Kultur hier wandern konnte..

Wobei man den Playboy ja auch schon als ein Stück der menschlichen Kultur betrachten kann..

Schade ist es nur mal wieder, dass nur die Reichen und Bekannten etwas davon haben...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?