07.04.06 18:56 Uhr
 81
 

Leichter Aufschwung bei Neuzulassungen am Automarkt

Im ersten Quartal 2006 wurden 797.143 Pkw neu zugelassen. Damit ist ein leichter Aufschwung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,4 % zu verzeichnen. Allein im Monat März 2006 wurden 358.072 Fahrzeuge neu zugelassen.

Die Statistik bei den deutschen Herstellern führt dabei VW an mit einem Marktanteil von 19,2 % und einem Zuwachs von 13,8 %. Audi (+13,6 %) konnte gut mit VW mithalten. Zugelegt haben bei den ausländischen Herstellern Skoda, Fiat und Kia.

Smart verlor fast ein Drittel gegenüber dem Vorjahresvergleich, Renault (-11,4 %) und Volvo (- 12,3 %) verloren ebenfalls.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Aufschwung
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2006 18:46 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie Statistiken immer so sind ... Aber positiv ist, dass vielleicht die Wirtschaft mit einer Erhöhung von Neuzulassungen etwas angekurbelt wird und neue Arbeitsplätze (vielleicht) geschaffen werden ...
Kommentar ansehen
07.04.2006 19:27 Uhr von drops111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das dürfte sich mit der nun endgültig beschlossenen Mehrwertsteuererhöhung schnell ändern
Kommentar ansehen
08.04.2006 15:24 Uhr von Ladydana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und einer davon ist mein Golf, der am 30. März 2006 zugelassen wurde :) ich habe die wirtschaft ein bisschen angekurbelt! *gg*
habe mir den wagen auch dies jahr schon bestellt eben wg. der mehrwehrtsteuererhöhung. sonst hätte es erst nächstes jahr nen neuen gegeben.
aber bald tun wir wieder was für die wirtschaft, denn wir bestellen in den nächsten wochen nochmal nen neuen VW. mein freund ist bei meinem auf den geschmack gekommen (noch fährt er nen 18 jahre alten golf 2) und will nun nen GTI haben :)
Kommentar ansehen
10.04.2006 22:32 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich denke auch, dass es NUR wegen der MWST-Erhöhung ist!

Demnach müßte es ab 2007 katastrophale Zahlen geben - da bin ich mal gespannt!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?