07.04.06 16:16 Uhr
 757
 

Europa-Park Rust: Deutschlands größter Freizeitpark huldigt "König Fußball"

Am Samstag startet der Europa-Park in Rust in die neue Saison, und das ganz im Zeichen der WM. Die diesjährige Hauptattraktion, die "Arena of Football", wurde von Bundestrainer Klinsmann und anderen Fußball-Größen eingeweiht.

Die Arena versteht sich als Sporterlebnistempel, ganz dem "König Fußball" gewidmet. So kann man mit Autoscootern in Form von Sportschuhen einen riesigen Ball ins Tor kicken und auf dem "Walk of Fame" die Geschichte der WM von 1930 bis heute verfolgen.

Außerdem gibt es den 43 Meter hohen, größten Fußball der Welt zu sehen. Darunter verbirgt sich unter 5.600 Quadratmetern Polyestergewebe in original WM-Fußball-Design "Deutschlands rasanteste Fankurve": die riesige Kugel der Dunkelachterbahn Eurosat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shila
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Europa, König, Park, Freizeit
Quelle: www.baden-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2006 21:48 Uhr von DItschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unwichtige Termine: Anstatt auf solchen Eröffnungen, sollte der Bundestrainer lieber auf dem Trainigsplatz und in den Stadien mehr Präsenz zeigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?