07.04.06 15:41 Uhr
 1.354
 

Online-Games künftig mit Cybersex-Aktionen

Zukünftig werden immer mehr Online-Games mit Cybersex-Aktionen verbunden werden, wobei sich die Spieler ein eigenes Profil anlegen können, welches sogar anatomisch korrekt in der 3-D Darstellung angezeigt werden kann.

Die Spielentwickler sehen darin eine Möglichkeit, nicht nur virtuelle Kontakte zu vermitteln, sondern auch Singles zusammenzuführen und eventuell mit einem Dating-Zusatz reale Verabredungen zu ermöglichen.

Frauen sollen sich von dieser Spielart besonders angezogen fühlen, was bereits bei dem Spiel "Second Life" festgestellt wurde. Ein möglicher Missbrauch soll durch ausgeklügelte Sicherheitssysteme ausgeschlossen werden.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Game, Aktion, Cyber
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2006 16:29 Uhr von SPINNERDELUXE2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die hamse ja ne alle wen des ne singlezeugs iswozu cybersex des nur wieder geld geld geld sexsells lol
Kommentar ansehen
07.04.2006 16:46 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hiii: schatz... bock auf cyber sex?

jaaaaaaaa!

hmmm wo wolln wir diesmal vögeln?

hawei?
aufm mount everest?
oder doch eher auf der dreckinge weise, in nem kindergarten oder aufer wache?

neeee schatz... das stadzenario gefällt mir besser...
wollte schon immer mal wissen wie es ist, es im h&m laden zu tun...oder direkt inna fußgängerzone..

onlinegames-cybersex..
da werden die wünscher perverser singles offenbart

achja.. von den 30 euro monatsgebühren sind taschentücher nicht im preis enthalten
Kommentar ansehen
08.04.2006 13:46 Uhr von Serien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nutten in Wow: Und gibts dann Prostituierte, die für Geld alles machen, um ihren zweiten Char aufzupeppeln?

Zum lachen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?