07.04.06 10:34 Uhr
 164
 

Siemens: Gemeinschaftsunternehmen mit russischer Firma angekündigt

Die deutsche Siemens AG hat am Donnerstag mit der russischen Firma Sitronics ein Abkommen unterzeichnet, in dem die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens vereinbart wird.

Nach Auskunft von Sitronics befasst sich das neue Unternehmen in erster Linie mit Sicherheitssystemen und Softwareanpassungen primär für den Markt der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

Siemens wird demzufolge das Grundkapital von fünf Millionen Euro einzahlen. Die Anteile an dem Unternehmen liegen zu 50,1 % bei Sitronics und zu 49,9 % bei Siemens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Firma, Siemens
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester
Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten
Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?