06.04.06 22:10 Uhr
 827
 

Preise für die Playstation 3 veröffentlicht

Die Playstation 3, die auch Blu-Ray-Filme abspielen kann, soll zwischen 499 und 599 Euro kosten. Dies gab der Sony-Europe-Chef George Fornay in einem Interview mit einem französischen Radiosender bekannt. Die Konsole soll im November released werden.

Der hohe Preis käme durch die Blu-Ray-Fähigkeit des Geräts zu Stande. Sony hat den Start-Termin für die PS 3 aber als falsch geoutet. Auf der E3 im Mai werden wohl genauere Daten bekannt gegeben werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 23:46 Uhr von Endos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falschmeldung: Das die PS3 500-600€ kosten soll ist eine Falschmeldung.
Diese Info kommt von einem Radiounterview und wurde nich vom Leiter der Französichen Niederlassung von Sony Computer Entertainment George Fornay gesagt sondern vom Radiomoderator. Sony hat das schon gestern offiziell Dementiert.
Kommentar ansehen
07.04.2006 06:39 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviel dann? also ich schätz den preis auf 400 bis 500 €.
Kommentar ansehen
07.04.2006 07:31 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieses spielzeug: wird immer teurer... zum glück bin ich weder vater von 10 kindern, noch muss ich ihnen 10mal eine PS3 kaufen =)
Kommentar ansehen
07.04.2006 14:15 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der preis könnte stimmen: wenn mn die durchschnittliche preisspekulationen der lezten 5 monate nimmt werdens wohl 500-600€ sein. finde ich ok wenn mn bedenkt das ein einfacher blue-ray-player knapp 1000€ kosten werden soll.
Kommentar ansehen
07.04.2006 14:54 Uhr von pg-Hudson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt logisch Sony will mit biegen und brechen die Blu-Ray Technologie auf den Markt bringen und sagt dann zu den ersten Geräten, welche diese Technologie unterstützen, das der Preis nur so hoch ist, weil die Technologie so teuer ist. Wo ist da der Sinn?

Somit vergraule ich mir nicht nur die Leute, welche evtl. wirklich auf diese Technologie umsteigen wollen und zum zweiten die potentiellen Käufer solcher Spielkonsolen. Nämlich zum Großteil immer noch Jungendliche. Ach ja und die Spiele werden auch wieder teurer. Nämlich 69,- € UVP.
Kommentar ansehen
07.04.2006 15:54 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis der PS3: Die wird doch sowieso noch viel billiger. Besonders wegen der starken Konkurrenz durch Microsofts XBOX 360 und der neuen Spielekonsole von Nintendo.
Die PS2 hat am Anfang auch 850 DM gekostet. Das hat sich aber auch sehr schnell geändert...
Remember?
Also keine Panik!
Kommentar ansehen
07.04.2006 16:43 Uhr von SPINNERDELUXE2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: entweder ihr habt mal GENAUE preiße oder wieder nur geplante was weis ich...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?