06.04.06 22:03 Uhr
 234
 

Radsportler Saul Raisin erwacht aus Koma

Der amerikanische Radprofi Saul Raisin ist aus dem Koma erwacht (SSN berichtete). Der 23-Jährige war nach einem schweren Sturz auf der ersten Etappe der Sarthe-Rundfahrt in ein Krankenhaus in Nantes eingeliefert worden.

Der Crédit-Agricole Profi ist nach einer Operation auf dem Wege der Besserung.


WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Radsport, Koma
Quelle: www.radsport-aktiv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 21:42 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ufff....Ich hatte schon befürchtet der Radsport hatte seinen nächsten Todesfall... Aber schon fragwürdig warum er einfach zu Sturz kam....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?