06.04.06 18:15 Uhr
 27
 

Radsport: Freire gewinnt die vierte Etappe der Baskenland-Rundfahrt

Der dreimalige Weltmeister Oscar Freire (Spanien/Rabobank) hat das dritte Teilstück der Baskenland-Rundfahrt vor dem Gesamtführenden Samuel Sanchez und dem Gerolsteinerprofi Fabian Wegmann gewonnen.

Die Etappe, die über den Alto de Herrera (1.100 Meter hoch) führte, war durch verschiedene Ausreißer (unter anderem T-Mobileprofi Oscar Sevilla) geprägt.


WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Baskenland
Quelle: www.t-mobile-team.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 17:32 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na freire kommt wieder in fahrt...


Aber warum die meinen das sanchez überraschungssprinter ist ...wenn das der samuel sanchez gil ist dann hatte der schon immer einen knackigen antritt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?