06.04.06 18:37 Uhr
 765
 

ProSieben mit umgestelltem Mittwoch erfolgreich - Blockbuster überragend

Der Sender ProSieben hat nun erneut an der Ausstrahlung seines Programms gearbeitet und am Mittwoch einen Blockbuster gezeigt. Dieser war ein voller Erfolg für den Sender.

"Krieg der Sterne - Special Edition" wurde von 2,18 Millionen 14- bis 49-Jährigen geschaut, was einem Marktanteil von 16,4 Prozent entsprach. Beim Gesamtpublikum lag der Marktanteil mit 2,9 Millionen Zuschauern bei 9,1 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Mittwoch, Blockbuster
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 18:14 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich ist ProSieben aus der Krise! Nun hat der Sender anscheinend wieder viele Erfolge zu verbuchen, vor allem wegen den guten Blockbustern.
Kommentar ansehen
06.04.2006 19:39 Uhr von Desperados-AC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Abend: bei pro7 ist nich mehr das was er mal war, und das nur weil jeder sender meint er müsse eine telenovela produzieren..naja.
Kommentar ansehen
06.04.2006 19:54 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Blockbuster: sollten liebrr am Dienstag, oder montag gezeigt werden, da das nicht am HEiligen Mittwoch sein darf, wo doch Battlestar Galactica und Stargate kommen. Auf den anderen Sendern kommt nämlich an diesen Tagen ncihts.
Kommentar ansehen
06.04.2006 20:00 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das gute Filme am Mittwochabend gute Quoten bringen, ist doch klar. Im Prinzip ist Pro7 damit z.Z. konkurrenzlos. Auf den anderen Sendern läuft nur Müll zu dieser Zeit!
Kommentar ansehen
07.04.2006 08:50 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ok also lohnt es sich pro7 zu schauen? ja allerdings nur mittwochs um 18:30 und ab 20:15 bis 22:nochwas freitags ab 20:15 - ca 0:00 samstags kann man dank der ami sitcoms auch mal mittags schauen und sonntags auch wieder abend.

pro7 sollte jackass oder celebrity deathmatch senden, das is pädogisch wertvoller als lotta in love
Kommentar ansehen
07.04.2006 09:55 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tagesprogramm: Ich finds jetzt etwas kurzsichtig von überstandener Krise zu reden, nur weil es an einem Tag gute Quoten gab. Steckt(e) Pro7 denn in einer Krise?

Zu Pro7 allgemein: Ich find die bringen immer noch die meisten richtig guten Filme. Klar ist das vormittags und mittags Programm Banane aber das trifft ja wohl auf alle Sender zu. Und wer schaut um die Zeit schon fern?
Grüße vom Phillsen
Kommentar ansehen
07.04.2006 12:46 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer diese expertenmeinungen hier ich könnt mir jedes mal so den ast ablachen bei kommentaren wie "simpsons 4ever" und "ich würd... und... und... und..."
mann, habt ihr eigentlich auch irgendeine ahnung, wovon ihr redet? abgesehen davon, dass manche scheinbar den ganzen tag nichts anderes mehr zu tun haben als zu fernsehen...
ich find die simpsons auch geil, trotzdem ist es mir sowas von schnuppe, dass jetzt nur noch eine folge (was eigentlich eh der regelfall war, man erinnere sich, die doppelfolge war nur ein "lückenbüßer") ausgestrahlt wird.
ein sender muss schauen, dass er auch in kleinen intervallen verschiedene teile der werberelevanten zielgruppe ins boot holt. der ansatz mit lotta in love war -in dieser hinsicht- ein sinnvoller schritt (für den sender), jedoch konnte keiner ahnen, dass die serie sowas von floppt. den versuch kann man prosieben nicht verübeln. ich fände es beispielsweise besser, lieber galileo auf 30min zu kürzen für lotta, aber dann gibts probleme mit schwester sat1 und tele-lisa. und alles vor 18 uhr sind eh nur lückenbüßer, die in erster linie auf dauer-zuhausehocker abzielen, daher wäre ein sendeplatz am nachmittag genauso überflüssig. und bitte... prime time, nach 20:15 ist sowas auch tabu. folge: wir müssen mit 18:00 lotta leben, obs uns passt oder nicht.
so, zum mittwoch... toll, mit star wars 2mio zuschauer an die geräte gelockt. bin gespannt ob prosieben künftig jeden mittwoch solche hochkarätigen blockbuster liefert. aber man sollte nie vergessen: was sie am mittwoch ausstrahlen, können sie am wochenende nicht nochmal bringen ;) meiner meinung nach werden hier viel zu gute filme viel zu billig verkauft. aber wie ein vorredner schon meinte, mittwochs ist die konkurrenz auch gut bestückt, warum sollte also prosieben nicht mit allen mitteln rtl2 usw die leute wegschnappen ;)
naja, tv läuft bei mir eigentlich nur noch, wenn ich zu faul bin, ne dvd auszusuchen. simpsons hab ich alles auf dvd bzw video, genauso viele andere serien, da muss ich mich nicht über solche kleinigkeiten aufregen, ich hab praktisch tv on demand ;)

ps nicht ärgern über meine etwas grobe art am anfang aber es nervt einfach langsam.
Kommentar ansehen
07.04.2006 14:01 Uhr von Son_of_Doom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big-Sid: 100% Zustimmung, das grenzt ja schon an Blashemie ;-)
Kommentar ansehen
07.04.2006 16:42 Uhr von Deck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@detterbeck: deine meinung kann ich ganz gut verstehen, aber du musst eben auch sehen, dass nicht jeder die simpsons zu hause hat und nicht jeder die große filmsammlung. also ist man aufs fernsehprogramm angewiesen und wenn da nur müll kommt, hat man echt pech. dauernd die selben filme von dvd gucken macht ja auch keinen spaß und dauernd in die videothek gehen ist auch nicht ganz billig.

die politik, die pro7 jetzt einschlägt mit guten filmen in der woche, ist ja nun auch nicht neu. kabel1 macht genau das eigentlich schon seit langem. besonders montags kommt da des öfteren mal was echt gutes. sind halt nicht die neuesten filme, aber immernoch besser als so manche serie
Kommentar ansehen
07.04.2006 17:57 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Chance: Die primaten, äh, privaten Werbesender haben nachwievor keinerlei Chance gegen ´Battlestar Gallactica´,´Desperate Housewifes´ und ´Lost´.
Denn das kommt von Montag bis Mittwoch immer um viertel Neun auf Premiere 4, Werbefrei.
Kann mir keiner sagen das ausgerechnet Pro7 tolles Programm macht.
Wenn man sich die letzten Jahre so ansieht wird´´s eher immer schlimmer.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?