06.04.06 18:05 Uhr
 703
 

Zwei US-Raubkopierern drohen bis zu 25 Jahre Haft

Zwei Männer im Alter von 29 und 30 Jahren haben sich vor einem kalifornischen Gericht schuldig bekannt, über 200.000 Musik- und Software-CDs illegal hergestellt, also gefälscht zu haben.

Bei einer Razzia fanden Polizisten über eine halbe Million Raubkopien. Die Musikindustrie bezeichnet das als einen der größten Erfolge gegen die Musikpiraterie. Im Falle eines Schuldspruchs drohen bis zu 25 Jahre Haft.


WebReporter: King Norbert
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Jahr, Haft, Raubkopie, Raubkopierer
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Japan: Frau hat vier ihrer Babys in Beton gegossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 18:19 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenns gewerblich war dann ist die Strafe nach US-Recht wohl im Rahmen, da hier im Gegensatz zum deutschen Recht Einzelstrafen einfach zusammenaddiert werden.
Kommentar ansehen
06.04.2006 18:52 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
200.000...über eine halbe millionen: also für mich sind 200.000 deutlich unter einer halben millionen und nicht über eine halbe millionen oder haben die aus einer "auswahl" von 200.000 produkten mehr als 500.000 kopien erstellt? oder stammen nur 200.000 von den beiden und der rest von anderen?

und wo lagert man denn bitte über 500.000 cds/dvds? doch nicht zuhause oder?

was haben die denn bitte schön da an zeit und geld investiert um so viele cds zu brennen/pressen oder was auch immer...

@ the nothing: wird wohl eher gewerblich gewesen sein als privat....
Kommentar ansehen
06.04.2006 20:49 Uhr von (O-O)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mondwolke: ich denk mal dass die auf eine cd zb 2 pcspiele draugepackt haben.. dann auch ma 3.. und so sind es ca 200.000 cd´s und 500.000 softwaresachen dadrauf

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?