06.04.06 11:53 Uhr
 552
 

Bond-Darsteller Daniel Craig mit neuem Defizit: Er kann nicht pokern

Nach einigen schon aufgedeckten Schwächen des neuen "James Bond"-Darstellers ist ein erneutes Defizit notwendiger Grundkenntnisse bei Daniel Craig aufgetaucht. Für seine Rolle in "Casino Royal" musste er in das Pokerspiel eingewiesen werden.

Zum Erlernen des Kartenspiels, das in der Handlung der derzeit gedrehten Folge eine zentrale Rolle einnimmt, musste jetzt ein Poker-Spezialist extra für Craig angefordert werden.

Bisher hatten das Tragen einer Schwimmweste und der exklusive Umgang mit Automatikgetriebe-Autos für Kopfschütteln gesorgt. Dass er persönlich Waffen ablehne, akzeptiere man ja. Royal Flash und Full House sollte man als "007" aber unterscheiden können.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Darsteller, Defizit, Daniel Craig
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2006 12:23 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mann, Man kann aber auch alles schlecht reden...
Viele können kein Poker spielen oder mit Schaltgetriebe fahren, aber ihm wird es vorgehalten!

Ist doch lächerlich von den Medien!
Kommentar ansehen
06.04.2006 12:40 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man mal nichts neues zu berichten weiß: fällt man mal schnell wieder über Daniel Craig her. GÄHN! Langweilig!

Mal ehrlich, will wirklich irgendjemand ernsthaft Sean Connery zurück ? Vielleicht in einer Bettszene mit einem Bond-Girl, das seine Enkelin sein könnte.
Nein danke. Ich nicht.
Und er wird das auch nicht tun. Dazu ist er zu intelligent.

Also, Himmel noch mal, laßt den Craig doch erstmal ins Kino kommen. Moore, Brosnan, Dalton und Connery sind nun mal raus, also was solls. Gebt dem Kerl ´ne Chance.

Ich kann übrigens auch kein Poker und hänge auch nicht jeden Tag an den Kufen eines Hubschraubers.
Kommentar ansehen
06.04.2006 13:02 Uhr von chilldow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: Das heißt Royal Flush statt Royal Flash. Nur als kleine Info für Nicht-Poker-Spieler ;)
Kommentar ansehen
06.04.2006 13:21 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich muss nicht jeder alles können: aber ein bond sollte schon mit waffen umgehen können, autofahren und poker spielen. wartet mal ab bald kommt raus, dass craig" noch nie sex hatte und dies vor der ehe ablehnt.

und als normalsterblicher ist es keine schande. aber er will ja in die fußstapfen der 007´s treten und da muss er diesen auch würdig sein
Kommentar ansehen
06.04.2006 13:38 Uhr von 2Skywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lucky strike: Das ist doch wohl absoluter Blödsinn. Glaubst Du allen Ernstes, die anderen Bond-Darsteller hatten wirklich all das drauf, was auf der Leinwand zu sehen war?

Daniel Craig muß überhaupt nichts, nur glaubhaft schauspielern können. Das ist sein Job. Er muß nicht die Welt retten, er muß keine drei Frauen glücklich machen, sondern nur einen Film drehen. Fertig.
Kommentar ansehen
06.04.2006 13:41 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@childow: nenene
High Card
Pair
Two Pair
Three of a Kind
Straight
Flush
Full House
Poker
Straight Flush
Royal Flush

So is schon richtig:D
Kommentar ansehen
06.04.2006 13:43 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm nochmal: hatte nun einen buchstabendreher beim lesen also alles zurückgenommen

sorry:D
Kommentar ansehen
06.04.2006 15:13 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@2Skywise: Ja, er muss gut schauspielern können, aber auch das ist nicht möglich, wenn er einige grundlegende Dinge nicht beherrscht! Oder kann man schwimmen etwa schauspielern?
Kommentar ansehen
06.04.2006 15:19 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pokern können? dickes fettes riesen LOL

kein bond-darsteller bisher konnte pokern. die konnten höchstens die regeln. wenn einer die schach-regeln kennt kann er auch noch lange nicht schach spielen. schaut euch mal ne poker-meisterschaft an (z.b. im dsf) die damen und herren können pokern.
Kommentar ansehen
06.04.2006 15:30 Uhr von 2Skywise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Heutzutage kann man in Filmen Drachen ganze Horden von Trollen vernichten lassen. Man kann Menschen unsichtbar machen und dafür Landschaften erschaffen, die es so niemals gegeben hat. In Filmen schickt man Menschen auf fremde Planeten, zu fremden Rassen. Menschen können im Film fliegen, unter Wasser atmen, verbrennen, durch Wände gehen, sich in Tiere oder Gegenstände verwandeln, ihre Körper verbiegen, teilen oder durchlöchern oder Dinge in die Landschaft spucken, die größer oder ekliger als die betreffenden Personen sind.
Und Du willst mir allen Ernstes weismachen, daß man es im Film nicht so aussehen lassen kann, daß ein Mensch schwimmt?
Kommentar ansehen
06.04.2006 17:05 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
merkwürdig: Auto fahren kann er nicht, Schauspielern kann er nicht, verbrannt hat er sich auch und von Pokern hat er keine Ahnung.
Ist das evtl. ein Muttersöhnchen ? Der Verdacht drängt sich immer mehr auf.
Kommentar ansehen
06.04.2006 17:14 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
daniel craig ist SCHAUSPIELER! und wenn mich meine spachkenntnisse nicht täuschen, bedeutet das, dass es sein job ist, sachen zur schau zu spielen. können muss er davon gar nichts.
um traurig sein zu spielen muss ich nicht wirklich traurig sein und um ein pokerspiel auf der leinwand glaubhaft darzustellen, muss ich auch nicht pokern können.
verstehe auch gar nicht, warum die da ´nen spezialisten engagieren. jeder zug, jede kameraeinstellung, die mimik und gestik und jedes dabei gesprochene wort sollte doch im drehbuch stehen bzw. gibt es regisseure, die einem sagen, was man wann machen soll. wozu soll man dann selbst pokern können müssen? wenn im drehbuch steht, dass mein gegenüber einen könig auf der hand hält und ich eine acht und wenn im drehbuch steht, dass ich das spiel verliere und dann ausraste und alle beteiligten erschieße, dann ist es doch völlig unerheblich, ob ich als schauspieler die pokerregeln kenne. hauptsache mein ausrasten kommt glaubhaft rüber.

und zum thema schwimmweste: ich glaube nicht, dass daniel craig die schwimmweste trug weil er nicht schwimmen kann. denke schon dass er das kann. in diesem fall ging es einfach um die sicherheit.
ich kann auch autofahren ohne sicherheitsgurt. aber ich tue es nicht, weil es mit gurt eben sicherer ist. ich kann im winter auch ohne mütze nach draußen gehen. aber weil es gesundheitstechnisch einfach sicherer ist, setze ich eine mütze auf. ich kann fahrrad fahren ohne die hände am lenker zu haben. aber es ist eben sicherer wenn ich den lenker greife und daher tue ich es.

was ist also verwerflich daran wenn man sein leben nicht unnötig riskiert?
Kommentar ansehen
06.04.2006 22:56 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach der liebe Jung´: er brauch ja gar kein Mann sein. Also wenn ich mir
den kommenden 007-Film im Kino anschaue, dann denke ich immer an das was der Craig gar nicht kann.
Dann sind schon heute mit den ins Vorfeld aufgezeigten
Unfähigkeiten Craigs alle Illusionen über den ach so tollen "Helden" bereits hin...
Schade, jammerschade um den Neuen 007, kann ich nur sagen - habt ihr denn nicht auch schon Mitleid?
Kommentar ansehen
09.04.2006 16:10 Uhr von hampfboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: 1) Er kann Auto fahren, nur eben nicht ohne Automatik. Das ist etwas anderes.
2) Warum kann er nicht Schauspielern ? Er soll den Bond machen, also muss er etwas auf dem Kasten haben.
3) Als wäre er der einzige Mensch auf der Erde, der schonmal einen Sonnenbrand gekriegt hätte. Was kann er dafür ??? Das passiert jedem einmal, einschließlich Roger Moore und Konsorten.
4) Er kann nicht Pokern. Ja und ? Wenn man einen Mittelalterfinlm dreht, ist es auch ganz natürlich, das man den Leuten Schwertkampf beibringt. Who cares.
Abgesehen von dem allen, wer hat sich den neuen Bondfilm eigentlich schon angesehen ???
Vielleicht wird das der neue Filmknaller, und niemand sieht ihn sich an, nur weil der Hauptdarsteller Automatik gewöhnt ist.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Craig bestätigt, wieder James Bond zu spielen
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
Daniel Craig soll 87-Millionen-Euro-Gage für nächsten "007"-Film abgelehnt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?