05.04.06 18:34 Uhr
 1.151
 

Fußball: Michael Ballack unterschreibt Millionen-Vertrag bei adidas

Michael Ballack hat seinen Ausrüstervertrag mit dem Sportartikelhersteller adidas verlängert, was die Spekulationen um einen möglichen Wechsel erneut anheizt.

Praktisch klar ist somit, dass der Mittelfeldspieler des FC Bayern München in der neuen Saison für einen Club mit diesem Ausrüster spielt.

Der "Schluss ist sicher zulässig", sagte Ballack-Berater Michael Becker der dpa. Zwar tragen die Münchner und Real Madrid Trikots mit den drei Streifen. Vom 1. Juli an, hat aber auch der FC Chelsea für acht Jahre denselben Ausrüster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DItschi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Vertrag, Michael Ballack, adidas
Quelle: 212.34.172.52

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2006 18:05 Uhr von DItschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit sind schon mal eine Menge Spekulationen beendet, doch eine Gewissheit gibt es nicht. Man wird abwarten müssen, da eine Verlängerung mit adidas eigentlich klar war.
Kommentar ansehen
05.04.2006 18:38 Uhr von stacho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich Chelsea damit Ballack mal auf der Ersatzbank spielt und dann wird hier in D nicht immer bon Ihm gesprochen, dem "Besten Mittelfeldspieler der Welt".

Er wird viel zu überschätzt!
Kommentar ansehen
05.04.2006 18:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
groesste fehler: wenn er nach chelsea geht, aber er wird es bald selber merken.
Kommentar ansehen
05.04.2006 21:21 Uhr von MacWuschel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soll er nur machen da ist er doch dann selbst dran schuld wenn er dorthin geht
und nur auf der bank sitzt. im moment ist er vllt ein guter
spieler für die bayern, doch bei chelsea wird er nicht besonders
auffallen. damit müsste er so richtig auf die schauze fallen...
normal gehörts ihm nicht anders...
Kommentar ansehen
05.04.2006 21:57 Uhr von k0f
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
von mir aus: kann er auch nach hinterdupfing gehen! FC Bayern und Ballack ist für mich schon seit Ende 05 vorbei. Wir werden ja sehen, wie viele Akzente er bei der WM setzt und wie gut er sich bei seinem neuen Verein etablieren wird.
Kommentar ansehen
05.04.2006 22:20 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Müsste doch Chelsea sein oder??? Langsam könnte Ballack die Geschichte mal aufklären!

Dann wüßte man wenigstens bescheid!
Kommentar ansehen
06.04.2006 00:03 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na viel hatter bei uns net gerissen: also zumndest inner CL
und auch ohne ballack haben wir nur ein spiel verloren alle anderen gewonnen wenn ich micht richtig erinnere.
mal sehn ob es nicht sogar besser ist für de bayern wenn er weg geht.
Kommentar ansehen
06.04.2006 00:50 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ stacho: "Er wird viel zu überschätzt!"

richtig ! wie hundert andere fussballer auch, zum teil sogar wesendlich mehr... lustig ist aber dass das irgendwie nur bei ihm immer wieder angesprochen wird... das liegt wohl daran das er deutscher ist und nicht "micheangelo de souza ballarinho" heisst...
Kommentar ansehen
06.04.2006 20:03 Uhr von kbatommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blackshade: kein fussballfachmann oder?
Kommentar ansehen
06.04.2006 22:36 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kbatommy: zumindest fan und spieler...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?