05.04.06 13:45 Uhr
 25.317
 

USA: Lehrerin hatte in einer Woche 28-mal Sex mit 13-jährigem Schüler - Freund sah zu

In den USA im Bundesstaat Delaware hat eine 34-jährige Lehrerin der "Claymont Elementary School" Sex mit einem 13-jährigen Schüler gehabt. Sie wurde am Dienstag in Haft genommen.

Sie gab im Verhör zu, dass sie in einer Woche 28-mal Sex mit dem Schüler hatte, dabei schaute der zwölfjährige Freund des Jungen zu. Die Lehrerin, die unter den Schülern beliebt war, gab ihnen sogar Bier. Der Konsum ist in den USA erst ab 21 gestattet.

Womöglich wird sie wegen Vergewaltigung angeklagt.


WebReporter: NEWSCREATOR
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Schüler, Freund, Woche, Lehrer
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2006 13:37 Uhr von NEWSCREATOR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man und guckt sie euch an, wie sie aussieht,.....man kann man sich aufregen, ich hoffe sie kriegt lebenslänglich.
Kommentar ansehen
05.04.2006 13:59 Uhr von Python44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig: Vergewaltigung, bei DEM Aussehen !
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:02 Uhr von mahklah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: da hätte ich auch lieber die andere lehrerin (gehabt)
http://www.bild.t-online.de/...
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:02 Uhr von tino_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte? ein 13jähriger -
1 woche lang -
4 mal am tag -

mit dieser bratze?

neee.
da is die phantasie mit den bildredakteuren durchgegangen.
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:04 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aussehen spielt absolute keine Rolle - das ändert nichts am sexuellen Mißbrauch von Schutzbefohlenen.
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:19 Uhr von tino_k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Whitechariot: da geb ich dir völlig recht.

aber stell dir ma vor die wär ne absolute traumfrau.
da würde sich doch das mitleid aller in überschaubaren grenzen halten - man würde halt nur sagen "auf alten schiffen lernt man segeln" und den kleinen dazu beglückwünschen.

es ist halt in unserer gesellschaft nicht das gleiche ob sich ein mann an einem mädchen oder eine frau an einem jungen vergeht.
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:30 Uhr von Klaus Helfrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Phantasie
http://www.thesmokinggun.com/...

http://www.thesmokinggun.com/...

Ich hatte echt keine Lust den Scheiß einzuliefern, aber die Bild und manche Newser schrecken vor nix zurück ;.)= naja Sex sells lol
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:34 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ tino_k: Ich bezog mich gar nicht auf Dich, sondern insbesondere auf Python im ersten Kommentar und auch die Meinung zur News oben: "guckt sie euch an, wie sie aussieht,.....man kann man sich aufregen, ich hoffe sie kriegt lebenslänglich."

Dadurch, dass die Lehrerin anders aussehen würde, ändert sich nichts an der Tat oder möglichen Strafe. Wäre ja haarsträubend, wenn das so wäre.
Kommentar ansehen
05.04.2006 14:54 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh wie hässlich: Ich glaub bei der hätte ich noch nicht einmal einen hochgekriegt...

Strafe ganz klar.
Kommentar ansehen
05.04.2006 15:02 Uhr von -the_dude-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor, Jorka usw: Verstehe ich das so richtig das, wenn die Frau "besser" ausgesehen hätte, das ganze nicht so schlimm gewesen wäre? Heißt das auch das sich die Schwere eines sexuellen Missbrauchs nach dem Aussehen des Täters richtet? Ich will euch hier nichts unterstellen, aber das wäre durchaus aus eureren Beiträgen lesbar.
Kommentar ansehen
05.04.2006 15:06 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch bild: der konsum von alkohol ist in vielen bundesstaaten erst ab 21 erlaubt, aber in einigen auch schon ab 18. da gibt es keine einheitliche regelung.
Kommentar ansehen
05.04.2006 15:26 Uhr von ltdada
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwieriges Thema mal wieder: man versucht nun mal, sich selbst in der Situation zu sehen. Und bei der einen Blondine von der letzten News hätte ich wohl mein Taschengeld von einem Jahr dafür ausgegeben, mit ihr Sex haben zu dürfen :-) Bei dieser hier *duckundwegrenn* Sogar als Elternteil hätte ich da nix dagegen.

Abgesehen davon darf ein Lehrer sowas einfach nicht tun und muss bestraft werden, keine Frage...
Kommentar ansehen
05.04.2006 15:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
freund musste zusehen? der ärmste.

jetzt im ernst.
was hat aussehen mit dem bestrafen zu tun?
und was hat bild mit journalismus zu tun?

beides mal muss die antwort heißen: nichts.
Kommentar ansehen
05.04.2006 16:36 Uhr von smegma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit: bla]: [edit: blub]
Kommentar ansehen
05.04.2006 17:09 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also mit der hätt ich auch net: wenns wenigstens ne geile lehrerin wär ;) wärs ja wunderbar :D
Kommentar ansehen
05.04.2006 17:53 Uhr von wise_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ the_dude: 1.Welcher Junge ab 14 aufwärts träumt denn nicht von Sex mit einer erwachsenen (gei***) Frau? natürlich keiner alten frau, sondern so Anfang 20. Und dann kann man sicherlich nich sagen, dass es sehr schlimm für einen 14 jährigen ist, mit einer solchen Frau zu schlafen.

In diesem Fall allerdings, ist die Frau mehr Biest, als Frau. Armer Junge =D
Kommentar ansehen
05.04.2006 18:49 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laberköppe! Also mal an alle die behaupten, sie würden bei soeiner keinen hoch bekommen...
Wenn ihr mit 13 Jahren sonst nur von Sex träumt, würdet ihr doch alles nehmen was ein Loch hat!
Kommentar ansehen
05.04.2006 19:20 Uhr von KleinesIgelschö
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
übel übel!!! Also ich würde mich nich 28 Mal von meinem Leher vergewaltigen lassen, die jungs fanden des doch bestimtm toll!!! Aber: wie kommt so eine Frau auf so ne beschissene Idee? Die hat se ja nichmehr alle!!! Echt übel!!!! Widerlich!
Kommentar ansehen
05.04.2006 20:13 Uhr von Jedi-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub kaum, dass: das ne vergewaltigung war, wenn auch eine zugeschaut hat. glaube dass ging von lehrerin UND schüler aus! besonders bei 13
Kommentar ansehen
05.04.2006 20:53 Uhr von -the_dude-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wiseman: Ach das ist doch alles sehr schwammig. Alt, aber nicht älter als 20. Von meiner Warte aus ist das blutjung. Ist dir das als Junge nicht egal ob jetzt 20 oder 30, hauptsache verliebt. Jungs ab 14, ab 13, ab 15, 16, 17. Wie ist das mit Mädchen ab 14 und ein 20 Jähriger Mann, auch nicht schlimm? Oder 30 oder 25.
Kommentar ansehen
05.04.2006 21:10 Uhr von Sertac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amerika: In Amerika passiert bstimmt sowas jeden tag !
Amerika ist das Land der Dummköpfe
Der Freund könnte doch jemanden rufen oder so , aber nicht zugucken
Kommentar ansehen
05.04.2006 22:44 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Und wie sähe das Unverständnis bei der hier aus?

Debra Lafave (25) hate Sex mit 15-jährigen.


http://www.bild.t-online.de/...
Kommentar ansehen
05.04.2006 23:09 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die andere Frau: wurde freigesprochen, und hat auch mit einem Schüler Sex gehabt. Sollte diese Frau auch freigesprochen werden, was durchaus möglich ist, da es anscheinend einvernehmlicher Sex war, dann sollte das umgedreht für Männer auch gelten.

Ich finde es sowieso komisch, dass sowas bei Frauen toleriert wird und bei Männern gleich die Todesstrafe gefordert wird.
Kommentar ansehen
06.04.2006 00:07 Uhr von Pommbaer84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem wieso anklage wegen vergewaltigung ?? wo bitte ist da die vergewaltigung ? verklagen die jetzt mit dem gesetzespunkt der ihnen gerade am lustigsten klingt ? warum nicht gleich wegen autodiebstahl. hat mit dem tatbestand auch nix zu tun aber hat genausoviele vokale...
Kommentar ansehen
06.04.2006 00:53 Uhr von Croatia2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ -the_dude-: wäre das mit vertauschten rollen passiert, könntest du sicher hier lesen "schwanz abschneiden" o.ä. aber jedesmal wenn ein junge von einer frau vergewaltigt wird, orientieren sich gerade männer zuerst nach dem aussehen der täterin...siehe debra lafave. männer ticken bei sowas gaaanz anders als frauen. vielen dank an unsere vorfahren für diese urinstinkte...
ich denke das ganze ist wohl passiert, weil debra lafave ordentlich aufmerksamkeit bekommen hat und es werden sich weitere solcher fälle häufen!!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?