05.04.06 11:59 Uhr
 281
 

Europäischer Roboterarm wird 2007 an Raumstation ISS montiert

Wie das Unternehmen EADS Space Transportation gestern mitteilte, soll im nächsten Jahr ein elf Meter langer Greifarm zur Internationalen Raumstation ISS gebracht werden, der von insgesamt 22 europäischen Unternehmen entwickelt wurde.

Dieser Arm namens ERA ist über mehrere Segmente der Station beweglich und kann acht Tonnen versetzen. ERA kann die ISS von außen beleuchten und sowohl von außen als auch von innen bedient werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Roboter, ISS, Raumstation
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?