05.04.06 09:47 Uhr
 420
 

Webhosting für einen Cent pro Tag

Was sich im Firmennamen 1centhosting schon widerspiegelt, ist auch Programm. Geboten wird dem Kunden ein Webhosting-Paket für 3,65 Euro pro Jahr.

Im Preis enthalten sind 365 MB Webspace, 365 E-Mail-Postfächer, PHP, mySQL sowie keine Trafficbegrenzung. Für Fragen stehen dem Kunden der kostenlose E-Mail-Support, sowie eine 0180-Hotline zur Verfügung.

Der Geschäftsführer, David Stonies, möchte in seiner Branche das erreichen, was "BASE" im Mobilfunkbereich geschafft hat: eine Flatrate. Ein Test durch Onlinekosten.de fiel positiv aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raphael88
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tag, Cent, Webhosting
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2006 09:43 Uhr von Raphael88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder einer von vielen neuen Providern die Tag für Tag den Markt verändern wollen. Was raus wird, bleibt abzuwarten. Man wird in den nächsten Monaten sehen, ob es mal wieder eine vielen Firmen war, die nach kurzer Zeit die Segel gestrichen hat.
Kommentar ansehen
05.04.2006 10:52 Uhr von webworky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Raphael88 - da kann ich Dir nur Recht geben! Wir hosten ja selbst auch im kleinen Rahmen und wundern uns immer wieder über solche "Schnäppchenangebote". Doch der schnelle Verfall solcher Firmen zeigt - wie Du schon schreibst - dass das Preisdumping meistens nicht lohnt!
Denn hier wird nun mal unter der Realität angeboten! Ich habe mir eben auch mal den Bericht dazu angeguckt: eine Domain ist bei diesem Preis natürlich NICHT mit dabei! Und die Einrichtungskosten sind auch nicht aus den Augen zu verlieren! Das ist dann doch ein wenig Augenwischerei meiner Meinung nach, denn man muss es ja auch mit umlegen! Bei den großen Hostern kriegt man für ein paar Cent mehr monatlich Webspace UND Domain!

Zusätzlich wird das Ganze auf ein Jahr im Voraus berechnet - wenn da nicht bloss das schnelle Geld gemacht werden soll...
Kommentar ansehen
05.04.2006 12:49 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
preis 1. Jahr:
14,99€ Einrichtung
3,65€ Kosten
11,88€ DE-Domain
---------------------------
30,52€ im Jahr


2. Jahr + Folgejahre:
3,65€
11,88€
-----------
15,53€ im Jahr


Ich finde das persönlich jetzt nicht sehr teuer...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?