04.04.06 21:20 Uhr
 204
 

Bundeskanzlerin Merkel will Dialog mit Vertretern des Islams

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Karikaturenstreits und der zunehmenden Gewaltbereitschaft an deutschen Schulen fordert Frau Merkel einen Islam-Gipfel im Kanzleramt mit Vertretern der moslemischen Gemeinde in Deutschland.

Daneben sollen auch moslemische Künstler und Wissenschaftler sowie prominente Vertreter dieser Glaubensrichtung eingeladen werden. Einer der Themenschwerpunkte wird die Integration moslemischer Schüler an deutschen Schulen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Islam, Kanzler, Bundeskanzler, Dialog
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen
Angela Merkel bezeichnet Nordkorea als "ernsthafte Bedrohung"
Angela Merkel korrigiert in Rede "Wir schaffen das" in "Hinbekommen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 22:21 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun: ich bin zwar kein Deutscher, aber Europäer und als solcher sehe ich das als grotesk an, das sich ein christliches Land wegen Glaubensfragen, so zerreisst.

Die sollten lieber echte Probleme beheben. Und wo sie grad dabei sind, wenn wir bei "Intergrationsproblemen" ins stottern kommen sollten die Politiker einsehen, das Deutschland ein zuwanderungsland ist. Genauso wie andere Länder trauriegerweise auch.

HF
Kommentar ansehen
27.04.2006 16:36 Uhr von Atemnot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Was hat die Religion oder die Kultur mit den Problemen an den Schulen zu tun. "Integration?" Es gibt auch schulen, wo es die gleichen vorfälle gibt. Und da ist die mehrzahl der Schüler deutscher abstammung. Haben diese etwa auch integrationsprobleme? Bringt vernünftige Vorschläge und keine Argumente, wie im 3. Reich. "Die Juden sind an allem schule". Zieht nicht mehr...
Kommentar ansehen
27.04.2006 16:41 Uhr von hathkul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
integration ? jadoch ! die integration deutscher schüler an berliner schulen sollte wirklich mal in angriff genommen werden !
nur einer von drei deutschen jugendlichen in berlin beherrscht die türkische sprache ausreichend um konflikten im schulischen umfeld geschickt aus dem weg gehen zu können, das KANN SO NICHT WEITERGEHEN !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Langweilig" aber "kompetent": Unter 18-Jährige würden Angela Merkel wählen
Angela Merkel bezeichnet Nordkorea als "ernsthafte Bedrohung"
Angela Merkel korrigiert in Rede "Wir schaffen das" in "Hinbekommen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?