04.04.06 15:14 Uhr
 114
 

Frankreich: Studenten und Arbeitnehmer wieder auf der Straße

Gewerkschaften und Studenten haben für den heutigen Tag erneut zu landesweiten Protesten gegen den sogenannten Erstanstellungsvertrag (CPE) aufgerufen. Die Organisatoren hoffen, mehr als eine Millionen Menschen mobilisieren zu können.

Gleichzeitig hat die Generalversammlung der Schüler- und Studentenorganisationen des Landes zu einem Generalstreik aufgerufen, sollte die Regierung das umstrittene Gesetz nicht zurücknehmen.

Viele Linksparteien des politischen Lebens der französischen Republik haben erstmals geeint dazu aufgerufen, sich an den Streiks zu beteiligen. Dazu gehören unter anderem Sozialisten, Grüne und Kommunisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Arbeit, Straße, Student, Arbeitnehmer
Quelle: www.jungewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?