04.04.06 14:25 Uhr
 10.006
 

"Total Guitar"-Magazin: Wahl der zehn besten Gitarrensolos aller Zeiten

Fast 2.000 Leser des "Total Guitar"-Magazins haben die besten Gitarrensolos aller Zeiten gewählt. Der nicht ganz unerwartete Sieger ist "Stairway to Heaven" von Led Zeppelin.

Auf den Plätzen folgen Van Halen mit "Eruption", Guns N' Roses mit "Paradise City", The Eagles mit "Hotel California" und Metallica mit "Enter Sandman".

Die Plätze sechs bis zehn belegen Cream, Jimi Hendrix, Ozzy Osbourne, Free und Queen mit "Bohemian Rhapsody".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: King Norbert
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wahl, Zeit, Magazin, Gitarre
Quelle: www.encycmet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 14:30 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tjaja,: also Zepplin ist super ... " ...does somebody remember laughter?"

Den VH Song kenne ich nicht. Aber Eddie ist ja eine wucht, daß beweist er auch in "Jump".

Was G´n´R und Metallica angeht, so fällt die Wahl mehr als schwer. Aber "Paradise City" und "Enter Sandman" definitiv nicht. Dann eher "November Rain" und "Four Horseman". Aber hier gibt es soviel Auswahl ...

Ich Persönlich würde definitiv noch Pantera mit "Cementary Gates" dazufügen und Iron MAiden dürfte auch nicht fehlen ...
Kommentar ansehen
04.04.2006 14:40 Uhr von ccwm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gitarrensoli? Sieht mir mehr nach den beliebtesten Rock-Oldies aus.
Wo bitteschön sind die über alles erhabenen Arbeiten eines David Gilmour, Hendrix´s "Little Wing" oder Ash´s "Throw down the sword". Weder Van Halen noch Ozzy, geschweige denn Guns N´ Roses oder Matelllica (kein Tippfehler :-)) haben hier Maßstäbe gesetzt...
Kommentar ansehen
04.04.2006 14:50 Uhr von mikethemad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
.. und wo sind priest Gut .. LedZep und Van Halen lass ich mir noch einreden, aber das Fehlen von Judas Priest (Painkiller, Ram it Down, .. ) lässt das Ganze etwas unglaubwürdig erscheinen ... vor allem wenn Bands wie Guns ´n Roses oder Metallica genannt werden (obwohl ich sehr großer Fan von Beiden bin) .. des weiteren verstehe ich die Nennung von Ozzy Osbourne nicht, wenn dann Black Sabbath und hier dann Tony Iommi ... aber ja .. die geschmäcker und ansichten sind ja verschieden, gott sei dank auch, denn sonst würds ja fad werden ...
Kommentar ansehen
04.04.2006 14:56 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hotel California? Das ist doch einfach ein Song, an ein speziell gutes Gitarrensolo kann ich mich nicht erinnern, obwohl ich den Song bestimmt schon mehr als 300 Mal gehört habe...
Kommentar ansehen
04.04.2006 14:57 Uhr von emmess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geteilter Meinung: was ist eine Best-of-Gitarre-Liste wert, in der nicht z. B. "Child in time" von Deep Purple oder wenigstens ein Stück von Rory Gallagher enthalten ist?

Eben!

greetz,
emmess
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:01 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@megatrend: Ich denke die meinen damit die Live-Video-Clip Version mit einem relativ "langen" Solo.

@emmes

Stimmt, Deep Purple fehlen auf jeden fall. Ich würde aber eher auf "Mistreated" tippen ...
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:08 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo zum Teufel ist denn Gary Moore. Einer der besten Gitarristen mit genialen, teilweise ellenlangen Gitarrensoli(Over the Hills and far away, Thunder Rising) Blöderweise ist er dann auf die Blues-Schiene gewechselt :(
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:50 Uhr von nksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und mark knopfler und santana? die weithin als die besten gitarristen aller zeiten bekannt sind fehlen auch noch? starke liste, echt...
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:50 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Subjektiv: Schon mal was von Steve Vai, Tony Macalpine, Malmsteen,Uli john Roth, Marty Friedman, Jason Becker, Paco de Lucia, Aldi Meola, John Mclaughlin, Greg Howe, Ritchie Kotzen, John Petrucci, Michel Langevin, Rory Gallagher, Jeff Healy, Tommy Bolin, Paul Gilbert, Steve Stevens, Joe Satrianai, Matthias Ia Eklund, Alexi Laiho, Tom Morello, Randy Rhoads usw gehört???

klar geht hier um die besten Solis, aber fast jedes Stück der aufgeführten Gitaristen (möchte auch net wißen wieviele es noch gibt von denen ich nie gehört hab) enthält, bessere Solis als die genannten Stücke.

Lange Rede kurzer Sinn, solche Umfragen sind einfach fürn Arsch!
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:07 Uhr von Mikki12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Da gibts mit Sicherheit noch bessere. Ich würde sagen, das ist Geschmacksache,oder?
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:19 Uhr von uzev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
UND WO IST LYNYRD SKYNYRD??? Led Zeppelin als Sieger war glaub für jeden vorherzusehen und geht meiner bescheidenen Meinung nach auch in Ordnung.
Wie schon gesagt, Metallica sind Götter, aber dann doch bitte schön "Fade to Black" oder das erwähnte "Four Horsemen". Was Guns´n Roses da machen weiß ich auch nicht, obwohl Slash es schon drauf hat, aber in die TopTen?? Ozzy Ozbourne und der legendäre Randy Rhoads find ich auch gut (hab grad die "Tribute" reingemacht). Jimmy Hendrix muss natürlich sein! Queen, Free sind auch ok aber mit den Eagles kann ich nix anfangen. Es gibt nur ne Latinversion von Hotel California (Ausm Big Lebowski Soundtrack, weiß aber nicht von wem) die abgeht. Finde es gut das so "Saitenmaschinen" wie Malmsteen oder Satriani nicht dabei sind, weil die zwar hammermäßig mit der Klampfe umgehen können aber irgendwie fehlt da die Seele (weiß nicht wie ichs anders sagen soll). Lass mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen also her mit den Anspieltipps :-)

Jetzt aber mein Kritikpunkt:
WO SIND LYNYRD SKYNYRD????? Das Solo bei Free Bird (ab 4:58) ist WAHNSINN!!! Kein anderes Solo vermittelt so eine Stimmung, klingt einfach nach Rebellion, 70ern und Freier Liebe :-)

Aber so eine Liste ist halt immer seeeehr subjektiv!
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:21 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man doch mit leben: "Stairway to Heaven" ist ein ganz feiner Song.
Und auch mit der Top 10 an sich hat man eine sehr gute Wahl getroffen.
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:27 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ megatrend: Von Hotel California gibt es auf jeden Fall eine 6-Minuten-Version (wohl nicht die für´s Radio), bei der am Ende ziemlich genau 2 Minuten Gitarrensolo hängen.

Ansonsten: Evilinge hat´s auf den Punkt gebracht. Wenn ich die selbe Umfrage in nem Kindergarten mache, steht vielleicht am Ende "Schnappi, das kleine Krokodil" auf Platz eins. Geschmäcker sind verschieden. Die Leser einer Gitarrenzeitschrift (welcher Freak kauft sich sowas überhaupt?) haben aber mit Sicherheit mehr Ahnung von Gitarrensoli als der gemeine SSN-User.
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:43 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hotel California: Kann ich verstehen, wenn es um das solo von Joe Walsh in "Hell freezes over" geht. Der gute alte Joe wird sowieso von Vielen unterschätzt, ich möchte nur mal an seine alten Zeiten mit "James Gang" erinnern.
Ausserdem fehlt mir in der Liste natürlich auch ein Alvin Lee von "Ten Years After".
Aber, wie ja schon einige male hier gesagt wurde: Es ist alles subjektiv. Und über Geschmäcker wollen wir hier erst recht nicht streiten- nicht wahr?

Mit Grüssen aus dem sonnigen Andalusien (23º)

ArrJay .;(*¿*);.
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:43 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@uzev, emmess: STÜMMT!!!


:)
Kommentar ansehen
04.04.2006 17:38 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte sicherlich auch noch Santana, Deep Purple und Hendrix hinzufügen, aber zunächst muss ich erstmal Metallicas "Enter Sandman" verteidigen. Das Gitarrensolo am Anfang ist doch recht gut und gehört bestimmt zu den 10 besten Soli.
Kommentar ansehen
04.04.2006 18:55 Uhr von Parramatta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Favoriten: - Jimi Hendrix
- Jeff Beck
- Jeff Healy
- Peter Frampton
- Phil Manzanera
Kommentar ansehen
04.04.2006 20:52 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*und ganz leise*: Dave Mustaine ??
Kommentar ansehen
04.04.2006 21:41 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ich habe gestern meine E-Gitarre an den Verzerrer und den Verstärker angeschlossen und
die Klampfe dann die Treppe hinuntergeworfen ...

... Geiles Solo !

... komm´ ich jetzt auch mit auf die Liste ???

(c:
Kommentar ansehen
04.04.2006 22:16 Uhr von black_ice_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmm Also ehrlich gesagt habe ich stark das Gefühl, daß die Leser einfach die Musiker gewählt haben, deren Namen sie schon mal gehört haben...

Ich wage einfach mal zu behaupten, daß 98% der Durchschnitts-Musikhörer nahezu keinen der in diesem Threat genannten Namen kennen. ;)
Kommentar ansehen
04.04.2006 22:18 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit "Light my Fire" von den Doors? Verdammte Stümper!
Kommentar ansehen
04.04.2006 23:45 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Stimmt Light My Fire hat auch ein sehr tolles Solo, obwohl Led Zeppellin finde ich auch am besten.
Kommentar ansehen
05.04.2006 00:49 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@my-mystery: Nee, so kommste ned auf die Liste! Mit dem Trick hats ja schon GunsnRoses geschafft :)
Kommentar ansehen
05.04.2006 01:19 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stairway to Haven: ich hatte noch ein Böckchen Roten und keinen Bock auf Schule. Und ich hatte einen Sony DD Walkman mit ner olle Cassette drin. Im Biergarten auf dem Weg zum Rhein war schon offen. Ich bekam ein erstes Bier und nen neues Tape.

Auf der Wiese am Rhein spielten sie Frisbee, die Sonne schien, ich bröselte mein Dope auf und legte das neue Tape ein und dann kam sie die Aufaname von "Song remains the same" niemals wieder in der Geschichte hat ein Gitarist an der richtigen stelle so eien orgastischen Ton getroffen.

Von Hotel Calofirnia muss man def. die Live-Version hören um zu raffen wie genial das is.

Danach kommt nur noch Knopfler. (allen voran Local Hero)
Kommentar ansehen
05.04.2006 01:22 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach ja: und das ist mehr als 25 jahre her ;)

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?