04.04.06 14:22 Uhr
 329
 

Westhaven/Connecticut: Motorradfahrer schießt auf Biker der Hell`s Angels

Nach Angaben der Polizei hat am Sonntag ein Motorradfahrer auf der Interstate 95 auf eine Gruppe Biker der Hell´s Angels geschossen. Dabei wurde eine Person getötet und eine Person verletzt. Der Täter konnte entkommen.

Die Biker waren nach Angaben von Polizeipressesprecher Sgt. J. Paul Vance mit ihren Bikes in der Nähe von Westhaven unterwegs, als die Schüsse auf sie abgefeuert wurden. Das Motiv ist bislang noch unklar. Mehrere Motive seien möglich, so Vance.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motor, Angel, Motorrad, Motorradfahrer, Biker
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 14:36 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fraglich wovor der Attentäter jetzt mehr Angst haben sollte. Das ihn die Polizei oder die Hell´s Angels erwischen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?