04.04.06 13:58 Uhr
 551
 

Google: Suchtipp für spezielle Dateien spart Zeit

Wer mit der Suchmaschine Google nach bestimmten Dateitypen, wie Audio- oder Videofiles suchen möchte, erhält größtenteils unbrauchbare Resultate, da Google nicht zwischen Datei und Link unterscheiden kann.

Zur Problemlösung bietet sich an, bestimmte Dateitypen von der Suche auszuschließen, welche mit dem Zusatz "-inurl" innerhalb des Suchstrings angegeben werden.

So führt der Suchstring "-inurl:htm -inurl:html -inurl:php intitle:"index of" mp3 ausschließlich zu gelisteten Dateien mit der Endung *.mp3 wobei Ergebnisse mit *.htm, *.html und *.php ausgeschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Zeit, Sucht, Datei
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2006 13:00 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies ist wieder mal keine Werbung für eine bestimmte Suchmaschine, sondern nur ein kleiner Tipp, der Anfängern bei der Suche hilfreich sein kann.
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:00 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran neu? Das gibt es schon seit mindestens 5 Jahren
http://www.heise.de/...
und die PC-Welt hat den Parameter erst jetzt entdeckt?
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:40 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autor: wie du bereits richtig erkannt hast, ist es ein tipp. keine news und keine werbung, sondern nur ein uralter tipp...
Kommentar ansehen
04.04.2006 15:45 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@detterbeck: klar, und so uralte tipps sind natürlich auch den pc-anfängern sofort bekannt weil sie ja seit über 10 jahren schon heise-nachrichten verfolgen. /ironie off

wie in meiner meinung veröffentlicht:

nur ein kleiner Tipp, der Anfängern bei der Suche hilfreich sein kann.

wäre es vielleicht mal hilfreich für dich, erst alles durchzulesen oder vorlesen zu lassen!
Kommentar ansehen
04.04.2006 16:53 Uhr von RoOsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: find den tipp nicht weiter schlimm!
aber mir stellt sich die frage, kennt der autonormal-inet-anfänger sternshortnews? *g*
Kommentar ansehen
04.04.2006 17:56 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autor: halt dich erst mal an deine eigene regel ;) DURCHLESEN...

was hab ich denn geschrieben? ich habe mich eben genau auf diesen kommentar bezogen, den du mir vorwirfst, nicht gelesen zu haben. du schreibst "nur ein kleiner tipp"... und genau dort liegt der knackpunkt: es ist KEINE NEWS ;) abgesehen davon: ist jedes google-feature es wert, extra angepriesen zu werden? es gab erst kürzlich eine news, die sich zumindest mit dem kompletten spektrum an google-optionen befasst hat...
akzeptier meine meinung einfach ;)
Kommentar ansehen
04.04.2006 20:39 Uhr von ZK und KB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich such gerade nach Tipps und Tricks für Fireball.
Das ist dann auch eine News wert.
Schwachsinn hier

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?